• IT-Karriere:
  • Services:

Spielekonsole: Sony lässt Online-Store für Playstation 3 und Vita geöffnet

"Wir haben hier die falsche Entscheidung getroffen", meint Sony. Die Stores für PS3 und PS Vita bleiben offen. Das gilt nicht für die PSP.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Store der Playstation 3 wird offen bleiben.
Der Store der Playstation 3 wird offen bleiben. (Bild: Sony/Montage: Golem.de)

Eigentlich wollte Sony den Playstation Store für ältere Konsolen wie die Playstation 3 und PSVita schließen. Kunden hätten dann keine Produkte mehr dort kaufen können. Die Entscheidung nimmt der Konzern nun allerdings zurück. Bis in absehbare Zukunft bleiben Stores für beide Geräte offen. Das bestätigt Sony in einem Blog-Post. "Wir haben hier die falsche Entscheidung getroffen", sagt Sony-Interactive-Entertainment-CEO Jim Ryan in einem Blog-Post. "Deshalb freut es mich, dass wir den Playstation Store für PS3 und PS Vita in Betrieb halten werden".

Stellenmarkt
  1. CloudLab Sales & Management GmbH, Dortmund, Berlin
  2. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Oberhausen

Eigentlich hatte der Konzern den Dienst Ende März 2021 einstellen wollen. PSP-Fans müssen allerdings weiterhin damit rechnen, dass der Playstation Store für das Handheld planmäßig offline geht. Am 2. Juli 2021 schließt die Plattform, wie es auch ursprünglich vorgesehen war.

Laut Ryan sei die Schließung ursprünglich geplant gewesen, da der Support für ältere Geräte herausfordernd sei. Außerdem wollte das Unternehmen mehr Ressourcen in neuere Geräte wie die Playstation 4 und 5 stecken, "dort, wo sich ein Großteil unserer Spielerschaft befindet", sagt er. Im Prinzip war es also eine klassische Maßnahme, um Geld zu sparen. "Wir sehen, wie viele von euch sehr passioniert über den Fakt sind, dass weiterhin Classic-Spiele auf PS3 und PS Vita spielbar bleiben".

Der Community scheint dieser Schritt zuzusagen. Unter dem Blog-Post haben sich bereits 620 Kommentare gesammelt. Viele wünschen sich mehr Support für ältere Plattformen. Einige davon missbilligen Sonys Strategie, immer weniger abwärtskompatibel mit älteren Spielen zu sein. "Jede PS3 kann PS1-Spiele spielen. Es gibt keinen Grund, dass das nicht auf einer PS4 oder PS5 funktioniert - bis auf den Fakt, dass Sony die paar Cents zum Lizenzieren der CD-Wiedergabe nicht bezahlen will", schreibt ein Communitymitglied. Andere sind auf eine Xbox Series X mit vielen günstigeren Spielen umgestiegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Morons MORONS 27. Apr 2021 / Themenstart

Dafür gibt es Adapter, in die man eine Micro-SD schieben kann. Funktioniert gut.

Hoernchen 20. Apr 2021 / Themenstart

Klingt ziemlich interessant, schade dass man nicht mit der aktuellsten Firmware arbeiten...

Hoernchen 20. Apr 2021 / Themenstart

meine ist ohne CFW, ich wollte tatsächlich vor Kurzem online was kaufen, ging schon zu...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /