Abo
  • Services:

Spielekonsole: Schwarzkopien laufen auf Playstation 4

Abseits exotischer Methoden wie mit einem Raspberry Pi sind Schwarzkopien bisher auf Sonys Playstation 4 nicht abspielbar gewesen. Ein neuer Hack lässt Titel wie Grand Theft Auto 5 starten, die zu nehmenden Software-Hürden sind aber sehr hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Mit einer älteren Firmware und allerhand Tools können Schwarzkopien auf einer Playstation 4 abgespielt werden. Das berichtet Torrentfreak unter Berufung auf eine Gruppe, die sich KOTF (Knights of the Fallen) nennt. Neben Assassins Creed Black Flag, in dem der Spieler einen Piraten verkörpert, und Far Cry 4 wurde auch eine angepasste Version von Grand Theft Auto 5 veröffentlicht. Einfach herunterladen und loslegen klappt aber nicht.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. AKDB, München, Nürnberg

Notwendig ist eine Playstation 4 - keine Pro - mit der Firmware 1.76 von August 2014, die im Dezember 2015 geknackt wurde. Aktueller Stand war bisher die System-Software 4.74 von Mitte September 2017, seit dem 3. Oktober 2017 liefert Sony auch die Firmware 5.00 per Download aus. Wer seine Playstation 4 regelmäßig aktualisiert, der hat die Version 1.76 längst nicht mehr auf der Konsole, ein Downgrade ist nicht vorgesehen. Wer mit einer solch alten Software online geht, dürfte Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Alte Firmware und viel Software nötig

Neben dem Download der Spiele müssen Nutzer der Schwarzkopien noch diverse Tools sowie entschlüsselte Game-Module und einen Kernel-Patch auf das System packen. Laut Knights of the Fallen soll diese Tool-Kombination mit den veröffentlichten Titeln auch funktionieren, wenn eine neuere Playstation-4-Firmware verwendet wird, sofern diese zuvor geknackt wurde.

Assassins Creed Black Flag, Far Cry 4 und Grand Theft Auto 5 stammen aus den Jahren 2013 sowie 2014. Neuere Spiele wie Destiny 2 verweigern mit alter System-Software den Start. Torrentfreak erwähnt jedoch, dass die Firmware 4.55 von April 2017 eventuell schon überwunden sein könnte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  4. 4,99€

bombinho 04. Okt 2017

Nun, waere das Argument gewesen, dass sie einen Sitzplatz wegnehmen, dann haettest Du...

bombinho 04. Okt 2017

Das ist die grosse Frage. Wenn Jemand eine Lizenz erworben hat und das Spiel nach...

Hotohori 04. Okt 2017

Die Cracker cracken eben die Konsole und im Hintergrund laueren schon die Leute, die...

Der Held vom... 04. Okt 2017

Ich bin ganz deiner Meinung: Weg mit diesen lästigen graduellen Unterschieden! Wer mal...

My1 04. Okt 2017

und auf der superslim kann man iirc auch den vergessen. logik wäre dass in einem...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /