Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation 4 mit 1 TByte
Playstation 4 mit 1 TByte (Bild: Sony)

Spielekonsole: Playstation 4 mit 1-TByte-Festplatte erscheint im Juli

Playstation 4 mit 1 TByte
Playstation 4 mit 1 TByte (Bild: Sony)

Doppelter Speicherplatz für Sonys Spielekonsole: Ab Mitte Juli 2015 verkaufen die Japaner die Playstation 4 mit einer Festplatte mit 1 TByte Kapazität. Microsoft bietet bereits eine entsprechende Xbox One an.

Anzeige

Sony hat wie erwartet für ausgewählte europäische Länder eine Version der Playstation 4 angekündigt, die mit einer Festplatte ausgestattet ist, die über 1 TByte statt 500 GByte an Speicherplatz verfügt. Die sogenannte Ultimate Player Edition (CUH-1116B) soll ab dem 15. Juli 2015 im Handel erhältlich sein, einen Preis gab Sony bisher nicht an. Wir gehen von 450 bis 500 Euro aus, die 500-GByte-Version kostet regulär 400 Euro. Die Xbox One von Microsoft ist seit Mitte Juni 2015 mit 1 TByte für 450 Euro verfügbar.

Eine verdoppelte Speicherkapazität von 1.000 statt 500 GByte ist angesichts heutiger Spielegrößen durchaus sinnvoll, zumal das Betriebssystem ebenfalls Platz belegt. Aktuelle Cross-Platform-Titel mit großer Spielwelt wie Grand Theft Auto 5 oder The Witcher 3 benötigen laut Hersteller 50 GByte, das eher schlauchige Exklusivspiel The Order 1866 immerhin 30 GByte. Besonders groß sind MMOs wie das kürzlich veröffentlichte The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited, dieses belegt rund 70 GByte - allerdings inklusive noch erscheinender Erweiterungen, die Orte wie die Kaiserstadt und Orsinium beinhalten.

Die Playstation 4 nimmt einzig 2,5-Zoll-Festplatten oder -SSDs auf, die eine maximale Bauhöhe von 9,5 mm aufweisen. Während auf dem Markt vergleichsweise viele Modelle mit 1 TByte - darunter auch SSHDs mit zusätzlichem Flash - angeboten werden, sind größere Festplatten selten. HGSTs Travelstar 5K1500 mit 1,5 TByte ist kaum verfügbar - daher bleibt einzig Samsungs M9T. Die gibt es mit 1,75 und 2 TByte, die Preise liegen bei etwa 70 und 100 Euro.


eye home zur Startseite
Kakiss 23. Jun 2015

Da die Spiele im Normalfall nicht so viel verbrauchen hab ich schlicht einen 64 GB USB...

elgooG 22. Jun 2015

Also mich würde es extrem stören, meine PS4 mit externen Medien zuzumüllen. Das ist ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mobileX AG, München
  3. WKM GmbH, München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 01:57

  2. Re: Überschrift

    486dx4-160 | 01:35

  3. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    486dx4-160 | 01:29

  4. Re: F-Zero

    Bujin | 01:25

  5. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    thbth | 01:11


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel