Spieleklassiker: Lizenzsichere Retro-Konsole Evercade VS angekündigt

Auch Ende 2021 erscheinen neue Konsolen. Eine davon ist die auf Retrogaming spezialisierte Evercade VS.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Evercade VS
Artwork von Evercade VS (Bild: Blaze Entertainment)

Seit Mitte 2020 gibt es ein auf Retrogaming spezialisiertes Handheld namens Evercade, nun kündigt der Hersteller auf dieser Basis eine Konsole namens Evercade VS an. Das Gerät soll am 3. November 2021 für rund 100 Euro auf den Markt kommen; Vorbestellungen sind über die offizielle Webseite ab dem 28. Mai 2021 möglich.

Stellenmarkt
  1. Physiker / Ingenieur als Wissenschaftlicher Berater (d/w/m)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, München
  2. IT Security Officer Infrastruktur (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
Detailsuche

Für das Handheld und die Konsole gibt es die gleichen, auf Cartridge ausgelieferten Spieleklassiker. Diese laufen jedoch nicht auf Hardware von früher, sondern werden emuliert. In der Community genießt das System einen guten Ruf.

Die Daseinsberechtigung von Evercade ist neben dem "Haben wollen" vor allem, dass Fans von Retrogames ihre Lieblingsspiele auf rechtlich korrekte Art lizenzieren können - und eben nicht eine kostenlose Kopie aus dem Netz ziehen.

Evercade VS bietet 1080p-Auflösung

Auf der nun angekündigten Evercade VS werden die Spiele per HDMI (Kabel wird nicht mitgeliefert) in 1080p ausgegeben. Die Konsole enthält zwei Gamepads. Zusätzlich sollen mehr oder weniger alle aktuellen Controller per USB-Anschluss verwendet werden können, auch drahtlos per Dongle.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Alternativ soll man auch das Evercade-Handheld als Eingabegerät verwenden können. Dafür muss man sich beim Hersteller allerdings ein spezielles Kabel kaufen.

Damit kann man dann Klassiker wie Earthworm Jim, Xenocrisis oder Worms spielen. Praktisch: In der VS kann man zwei Cartridges gleichzeitig einschieben, was das Spiele-Hopping erleichtert.

Blaze Evercade Starter Pack + Namco Cart 1

Die Konsole verfügt über einen nicht näher spezifizierten Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz sowie über 512 MByte DRAM. Sie verfügt über Wlan, das vorerst nur für Firmware- und Spiele-Updates verwendet werden soll. Koop und Multiplayer sind lediglich lokal möglich.

Neben Evercade VS soll Ende 2021 auch die schon mehrfach verschobene Intellivision Amico auf den Markt kommen. Die Konsole verwendet zwar den Namen der legendären Daddelkiste, die Mattel im Jahr 1979 veröffentlicht hatte, neben Remakes von Klassikern wie Moon Patrol soll es aber auch neue Games und Brettspielumsetzungen geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thorrie 27. Apr 2021

Ein Gerät, dass alle Retrokonsolen emuliert und der Evercade lassen sich nicht wirklich...

derKlaus 26. Apr 2021

Der Kast3n ist ja kein Zuse Z1, und gegen herumliegende Module hilft aufräumen ;) Ich...

flopalistik 26. Apr 2021

https://m.youtube.com/watch?v=fdUEBPScfGk Bitte schön

hutschat 26. Apr 2021

Dann kaufe Dir die Geräte von Analogue. Kosten nur etwas mehr :) Apropos Totgeburt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Artikel
  1. Star Trek: Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien
    Star Trek
    Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien

    Die zweite Hälfte von Star Trek: Discovery kommt ab Februar auf Pluto TV. Außerdem gibt es Termine für weitere Star-Trek-Serien.

  2. AMD Radeon RX 6500 XT startet heute den Verkauf
     
    AMD Radeon RX 6500 XT startet heute den Verkauf

    Der erste Launch einer Grafikkarte in diesem Jahr steht heute an: mit der Radeon RX 6500 XT schickt AMD seine günstigste neue Karte ins Rennen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. GPU System Processor: Nvidia nutzt interne Grafikkarten-CPU als Beschleuniger
    GPU System Processor
    Nvidia nutzt interne Grafikkarten-CPU als Beschleuniger

    Mit der Freischaltung des RISC-V-basierten GPU System Processor (GSP) soll mehr Leistung bei Systemen mit Nvidia-Grafikchips verfügbar sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€• MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Alternate (u.a. Seagate 1TB SSD 189,90€) • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ • RTX 3080 12GB 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) [Werbung]
    •  /