Xbox Series X/S, die PS5 und Cyberpunk 2077

Das kam längst nicht bei allen Fans der Serie gut an - es gab Morddrohungen gegen die Macher. Allerdings wurde der Diskurs in den sozialen Netzen wie oft bei derlei Themen von den Schreihälsen geprägt, während viele andere sich schlicht gerne und intensiv mit dem spannend gemachten Abenteuer und mit dessen Themen beschäftigt haben.

Stellenmarkt
  1. IT - Anwendungsbetreuer (m/w/d) Kfz-Handel
    FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg oder remote
  2. IT-Mitarbeiter Projektkoordination (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Auch sonst ging es in der Community oft um ernste Themen. Etwa in den leidenschaftlichen Diskussionen um Manager bei Ubisoft, die im Verdacht des Mobbings und massiver sexueller Übergriffe auf Angestellte standen - offenbar schon seit Jahren, was aber wohl lange Zeit keiner der Verantwortlichen aus der obersten Führungsebene so richtig wahrhaben wollte. Soweit bekannt, haben alle mutmaßlichen Täter inzwischen ihren Job verloren.

Es gab aber auch Treffen von klassischer Politik und Gaming - ohne dass es dabei immer um die ganz großen und ernsten Themen ging. Der vor allem bei jungen Wählern in den USA beliebten Alexandria Ocasio-Cortez (Abgeordnete im Repräsentantenhaus) etwa gelang ein erfolgreicher Einstand als Influenzerin mit Hunderttausenden Zuschauern, die sie bei Among Us beobachteten. Und der inzwischen zum US-Präsenten gewählte Joe Biden war im Rahmen des Wahlkampfs als Stargast immer wieder auf einer Insel in Animal Crossing zu sehen.

Hardware des Jahres

Machen wir es kurz: 2020 war natürlich auch das Jahr des Übergangs von Last-Gen zu Next-Gen. Allerdings vollzieht sich der Wechsel von Xbox One zu Series X/S (Test) und von Playstation 4 zu 5 (Test) anders als bei ähnlichen Gelegenheiten früher.

Golem Akademie
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
  2. Linux-Systeme absichern und härten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Konsolen stellen keinen glatten Bruch dar, sondern sind ähnlich wie ein neues Smartphone sehr weitgehend kompatibel zu den Vorgängern. Ein großer Teil der Spiele erscheint für alle Systeme. Echte Exklusivtitel wie früher gibt es kaum, für die Xbox Series X sogar gar nicht - siehe Halo Infinite.

MICROSOFT Xbox Series S 512 GB

Eine Art Generationenwechsel hat auch bei Grafikkarten für PCs stattgefunden. Nvidia mit der 30er-RTX-Serie (Test der Geforce RTX 3070) und AMD mit den Radeon-Modellen (Test der Radeon RX 6900 XT) liefern sich hier einen erbitterten Konkurrenzkampf.

Der hat eines mit den Konsolen gemein: Er ist zumindest momentan ziemlich sinnlos, weil die Kundschaft sowieso jeden Bestand sofort aufkauft. Wann sich die Liefersituation entspannt, ist derzeit kaum absehbar - vermutlich erst im Frühjahr 2021.

Eine große Auswahl an Grafikkarten bei Alternate

Was es nicht gab

Vieles ist geschehen im Spielejahr 2020. Auf ein paar Sachen haben wir aber vergebens gewartet. So hat Rockstar Games weiterhin kein Sterbenswörtchen über GTA 6 verloren. Es gibt zwar ein paar vage Indizien, dass an dem Spiel gearbeitet wird - aber eben nicht mehr.

Auch von anderen längst überfälligen Fortsetzungen ist nichts zu sehen. Das gerade von Microsoft für rund 7,5 Milliarden US-Dollar gekaufte Entwicklerstudio Bethesda hat nichts Neues zu The Elder Scrolls 6 präsentiert und auf ein neues Tomb Raider warten Fans auch vergeblich.

Nintendo schweigt über die gerüchteweise für 2021 geplante Switch Pro sowie über ein neues Super Mario und über das schon angekündigte, dann aber wieder zurückgezogene und neu gestartete Großprojekt Metroid. Und auf noch etwas warten wir bis Anfang 2021: auf die ersten Informationen zum Multiplayermodus und den Erweiterungen sowie auf weitere Updates von - na, was wohl? Klar: Cyberpunk 2077.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Von Ori über Final Fantasy 7 bis The Last of Us 2
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


quineloe 07. Jan 2021

Dann dein nightmare achievement? Das habe ich nie behauptet Ja, weil das Spiel auf...

quineloe 07. Jan 2021

CoD ist doch kein Stealth spiel? Aber nein, ich spiele keine modern military shooter aber...

Lanski 06. Jan 2021

Deine Definition von Nische ist falsch. JRPGs ein Nischenthema? :D Alter ernsthaft...

Lanski 06. Jan 2021

Natürlich hat er was nachgeplappert, eventuell hat er es auch selbst angespielt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Reparaturbonus: Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig
    Reparaturbonus
    Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig

    Das Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet und könnte ausgeweitet werden.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /