Far Cry, Monster Hunter und andere Welten

Aber auch in Spielen, die für mehr als nur eine Plattform entwickelt wurden, haben die Handlungen im Vergleich zu früheren Serienteilen zugelegt. Gut sichtbar ist das etwa bei Far Cry 5 (Test auf Golem.de) und vor allem bei Assassin's Creed Odyssey (Test auf Golem.de). Erfreulicherweise bietet sogar der gut gemachte Storymodus von Fifa 19 (Test auf Golem.de) einige Überraschungen.

Interessant ist dabei vor allem, dass Szenario und Geschichte auf der einen und Gameplay auf der anderen Seite immer geschickter miteinander verzahnt werden. Ein Vorzeigetitel ist hier Kingdom Come Deliverance (Test auf Golem.de), das seine mittelalterliche Handlung relativ glaubwürdig in Spielmechanik überträgt, indem sich Spieler etwa an die Tagesabläufe in einem Kloster halten müssen.

Es gibt aber auch ganz klassisch anmutende Games, in denen die Story eher Beiwerk ist, und die trotzdem richtig Spaß machen. Etwa Monster Hunter World (Test auf Golem.de), das sich sogar zu einem der bestverkauften Spiele des Jahres entwickelt hat - was vermutlich nicht mal Publisher Capcom in diesem Ausmaß geahnt haben dürfte. Ein anderer derartiger Fall ist das jüngste Abenteuer von Lara Croft, die in Shadow of the Tomb Raider (Test auf Golem.de) zwar toll konstruierte Rätsel lösen und Fallen ausweichen darf, aber die Handlung fühlt sich da stellenweise nicht sehr wichtig an.

Dafür konnte eines der ganz großen Spiele sowohl bei Solisten mit seiner Kampagne als auch bei den Fans von Multiplayermodi punkten: Das Ende 2018 veröffentlichte Red Dead Redemption 2 (Test auf Golem.de) von Rockstar Games schickt Spieler in ein riesiges Abenteuer im Wilden Westen. Der Onlinemodus befindet sich derzeit noch in der Betaversion, die Einschränkungen und Probleme sind durchaus spürbar.

Aber das dürfte sich nach und nach ändern. Vielleicht ist das Programm ja irgendwann sogar eine echte Konkurrenz für Fortnite. Immerhin: Eine Art Battle Royale gibt es auch in Red Dead Online. Zu der von vielen Fans erhofften Umsetzung auf PC äußert sich Entwickler Rockstar Games übrigens weiterhin nicht - aber möglicherweise tut sich da im kommenden Jahr was.

Neben vielen sehr guten Games gab es 2018 aber auch eine Reihe von Flops - sogar in Serien, von denen das im Vorfeld kaum jemand erwartet hätte. Der wohl prominenteste ist Fallout 76 (Test auf Golem.de), das mit seinen leeren Welten und vielen inhaltlichen Problemen einfach kaum Spaß macht. Sogar das Drumherum geriet für Publisher Bethesda zum Debakel, sei es der Streit um allzu billige Taschen als Beilage für eine Sonderedition oder seien es Probleme mit der Datensicherheit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spielejahr 2018: Von Battle Royale und RevolverheldenMetal Gear und andere Ärgernisse 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Suchmaschine
Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Madison Square Garden: Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab
    Madison Square Garden
    Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab

    Im New Yorker Madison Square Garden kommt seit Jahren Gesichtserkennungs-Software zum Einsatz - mit unangenehmen Folgen für Kanzleimitarbeiter.

  3. Nach Prämiensenkung: Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet
    Nach Prämiensenkung
    Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet

    Die Förderprämien für Elektroautos wurden gesenkt, was nach Ansicht der Autohersteller zu einem Rückgang des Marktanteils führen wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Roccat Magma + Burst Pro 59€ • Roccat Vulcan 121 89,99€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate: Toshiba MG10 20 TB 299€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: Fastro MS200 SSD 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • RAM-Tiefstpreise • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /