Abo
  • Services:

Gruß aus Los Santos

Vor allem ein Titel ist nicht für Nintendos Tablet-System erhältlich, das die Abverkaufszahlen der Xbox 360 und Playstation 3 spürbar in die Höhe getrieben hat: GTA 5. Das am 17. September 2013 veröffentlichte Actionspiel von Rockstar Games hat es geschafft, die über gut fünf Jahre hinweg immer weiter gewachsenen Erwartungen zu erfüllen. Es dürfte kaum eine "Game of the Year"-Liste geben, auf der die Abenteuer der Hauptfiguren Trevor, Franklin und Michael nicht ganz oben stehen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Deutlich schlechter lief es 2013 für Elitesoldaten-Serien wie Call of Duty und Battlefield. Während CoD: Ghosts einfach zu wenig Neues bot, gab es bei Battlefield 4 zusätzlich größere Probleme vor allem mit dem Multiplayermodus. Die Verkaufszahlen sind wohl bei beiden unter den Erwartungen geblieben.

Insbesondere Ghosts hat sich deutlich schwächer verkauft als Black Ops 2 im Jahr zuvor - unter der Hand ist in einigen Ländern von Rückgängen um bis zu 50 Prozent die Rede. Laut Activision liegt das übrigens in erster Linie am Generationenwechsel der Konsolen, der viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und damit den Marketingplan stark beeinträchtigt hat.

Abgesehen von GTA 5 gab es 2013 weitere interessante Spiele: Im Frühjahr 2013 hatte Lara Croft in Tomb Raider einen starken Neuauftritt, während Bioshock Infinite die Messlatte für anspruchsvolle Shooter höher gesetzt hat. Nicht ganz so gut lief es bei Sim City - zwar dürfte Electronic Arts mit den Verkaufszahlen zufrieden sein, aber die Community ist etwa mit der Größe der Städte und der Onlinepflicht nach wie vor unglücklich.

Der Siegeszug von Free-to-Play ging vor allem auf Smartphones und Tablets weiter: Dort haben sich Spiele wie Clash of Clans und Candy Crush Saga mittlerweile riesige globale Fangemeinden aufgebaut. Nur mit dem Pionier der Kostenlos-Spielekultur ging es 2013 stetig bergab: Um den Browsergames-Spezialisten Zynga ist es sehr ruhig geworden, spannende neue Spiele fehlten ebenso wie eine nachhaltige Erholung des Aktienkurses - trotz der Verpflichtung von Microsoft-Manager Don Mattrick.

 Spielejahr 2013: Zwei Konsolen und drei KriminelleTitan und virtuelle Raumschiffe 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Garius 29. Dez 2013

Vom Ton mal abgesehen finde ich das er recht hat. Ist es aber nicht wert aufgrund des...

TheSniperFan 28. Dez 2013

-------------------------------------------------------------------------------- Weil...

jjo 28. Dez 2013

Oh Gott, wir träumen zu viel :D

Combo 27. Dez 2013

Es gibt für Gone Home BTW auch eine recht gute deutsche Übersetzung die sich ziemlich...

Garius 27. Dez 2013

Ich bin Wii U Besitzer. Also lass mir den Spaß ;D


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /