Spieleentwicklung: Microsoft stellt DirectX 12 für Windows 7 bereit

Erst für World of Warcraft, jetzt für alle Games: Microsoft stellt die Grafikbibliotheken von DirectX 12 auch für Windows 7 zur Verfügung. Die Dateien hat das Unternehmen auf Github veröffentlicht. Auch ein detaillierter Leitfaden ist online.

Artikel veröffentlicht am ,
Gears 5 könnte ein DirectX-12-Titel für Windows 7 werden.
Gears 5 könnte ein DirectX-12-Titel für Windows 7 werden. (Bild: Microsoft)

Nachdem Microsoft die Grafikbibliotheken von DirectX 12 für World of Warcraft auch auf Windows 7 verfügbar gemacht hat, veröffentlicht das Unternehmen die Tools für alle Game-Developer. Damit können künftige Spiele mit DirextX 12 auch für das ältere, aber noch immer relativ verbreitete Windows 7 entwickelt werden, was bisher Windows 10 vorbehalten war. Unter den veröffentlichten Ressourcen ist auch eine Beispieldatei, die Microsoft auf dem Entwicklerportal Github bereitstellt und deren Quelltext als Anhaltspunkt dienen soll.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
Detailsuche

"Wir haben mit größeren Entwicklerstudios zusammengearbeitet, um diese Arbeit weiter zu evaluieren", schreibt Microsoft in der Ankündigung. Die Entwickler stellen neben dem Beispiel auch die Installationsdateien für das Framework zur Verfügung, die mit dem Paketmanager Nuget installiert werden können. Außerdem ist ein detaillierter Leitfaden vorhanden, der das Setup und die Nutzung von DirectX 12 unter Windows 7 erklärt.

Gears 5 könnte ein erster Titel sein

Es ist nicht bekannt, welche Spiele mit dem Framework erstellt werden. Titel wie das kommende Gears 5 erscheinen beispielsweise auf der Next-Gen-Konsole Xbox Project Scarlett, aber auch auf Windows-PCs mit Windows 10 oder 7. Der Shooter ist für DirectX 12 optimiert.

DirectX 12 bringt zu großen Teilen Leistungsverbesserungen im Vergleich zu DirectX 11, da Bilder effizienter gerendert werden. Die Technik muss allerdings von Entwicklern explizit genutzt werden. Nvidia ist ein Unterstützer von DirectX 12, das mittlerweile auch Coarse Pixel Shading und Echtzeit-Raytracing auf Turing-Grafikkarten der RTX-Serie ermöglicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

My1 28. Aug 2019

naja 8.1 kann man wie ein SP sehen, und win7 SP0 wird ja auch lange nicht mehr supported

My1 28. Aug 2019

immerhin hat das 3 Jahre länger support.

Anonymer Nutzer 27. Aug 2019

GENAU!!!! raytracing in konsolen und natürlich 4K und am besten noch 144FPS für die pro...

regiedie1. 27. Aug 2019

Dank VKD3D und Valves Engagement wird das wahrscheinlich kein Jahr mehr dauern, bis die...

spagettimonster 26. Aug 2019

was gut und richtig wäre.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /