Abo
  • Services:
Anzeige
Thomas Dlugaicyk (links) und Philipp Haußmann (rechts) (Foto: Michael Wieczorek)
Thomas Dlugaicyk (links) und Philipp Haußmann (rechts) (Foto: Michael Wieczorek) (Bild: Golem.de)

Spieleentwicklung: Klett-Verlag kauft 40 Prozent der Games Academy

Thomas Dlugaicyk (links) und Philipp Haußmann (rechts) (Foto: Michael Wieczorek)
Thomas Dlugaicyk (links) und Philipp Haußmann (rechts) (Foto: Michael Wieczorek) (Bild: Golem.de)

Der Klett-Verlag wird die Games Academy und ihre Studenten ab sofort auf ihrem Weg in die Spielebranche unterstützen. Eine langfristige Kooperation beider Unternehmen wurde heute in Berlin bekanntgegeben.

Ab sofort werden die Studenten der Games Academy in Berlin, Frankfurt am Main und zukünftig auch in Vancouver mit den Geldern der Klett-Verlagsgruppe unterstützt. Klett dürfte fast jedem bekannt sein für seine Schulbücher - ein Schulbuch über das Thema Videospiele gibt es im Sortiment des Stuttgarter Verlag aber bis heute nicht. Es fehlt allerdings auch am passenden Unterrichtsfach. Nun engagiert sich der Schulbuchverlag überraschend im Spielebereich und übernimmt 40 Prozent der Anteile der Games Academy. Auf einer Pressekonferenz in Berlin gaben beide Unternehmen heute eine langfristige Kooperation bekannt.

Anzeige
  • Philipp Haußmann, Vorstandssprecher der Klett Gruppe (Foto: Michael Wieczorek)
  • Thomas Dlugaicyk und Philipp Haußmann (Foto: Michael Wieczorek)
  • Thomas Dlugaicyk, Geschäftsführer der Games Academy (Foto: Michael Wieczorek)
Thomas Dlugaicyk, Geschäftsführer der Games Academy (Foto: Michael Wieczorek)

Für die Games Academy ermöglicht der Deal den Ausbau der bestehenden Einrichtungen in Berlin (seit 2000), Frankfurt am Main (2007) und Vancouver, Kanada (2010). Gerade der letztgenannte Standort sei auch bei den deutschen Studenten sehr gefragt, sagte der Geschäftsführer der Games Academy, Thomas Dlugaicyk: "Wir haben bereits viele Anfragen von deutschen Studierenden, die gerne eine Zeit lang in Vancouver lernen wollen, um sich auszutauschen." Dadurch ermöglicht die Games Academy den Studenten eine weitere realitätsnahe Erfahrung in der Spielebranche: die Zusammenarbeit mit weltweit verstreuten Teams.

Besonders Electronic Arts und Ubisoft haben in den letzten Jahren Projekte mit vielen kleinen Teams fertiggestellt, beispielsweise Medal of Honor und Assassin's Creed.

Philipp Haußmann, Vorstandssprecher der Klett-Gruppe, betont: "Die Klett-Gruppe wird lediglich unterstützend tätig sein. Das operative Geschäft wird weiterhin durch die Games Academy koordiniert."


eye home zur Startseite
SvenLiebe 21. Jul 2012

Eine Jobgarantie ist sowas nie. Die GA bietet allerdings dennoch Vorteile, die man beim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  3. über Hays AG, Dresden
  4. NRW.BANK, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55

  4. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    divStar | 03:49

  5. Re: ich hätte gerne das recht

    divStar | 03:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel