Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Modern Combat 5
Artwork von Modern Combat 5 (Bild: Gameloft)

Spielebranche: Vivendi verkündet Übernahme von Gameloft

Artwork von Modern Combat 5
Artwork von Modern Combat 5 (Bild: Gameloft)

Der französische Medienkonzern Vivendi hat die Mehrheit an Gameloft übernommen - obwohl die Firma das eigentlich nicht wollte. Vermutlich strebt Vivendi nun auch die Mehrheit bei Ubisoft an.

"Ihr Lieben", so spricht das oberste Management von Vivendi in einem Brief die Belegschaft von Gameloft an. Mit dem Schreiben gibt Vivendi bekannt, dass man die Mehrheit an Gameloft erreicht hat. Tatsächlich kontrolliert der Medienkonzern nach eigenen Angaben nun 61,2 Prozent der Anteile und 55,6 Prozent der Stimmrechte an dem Anbieter von Mobilegames.

Anzeige

Der Brief geht nicht konkret darauf ein, welche Pläne Vivendi für die Zukunft von Gameloft hat. Stattdessen soll das Dokument wohl in erster Linie die Stimmung bei der Belegschaft aufhellen. Das Management von Gameloft hat sich lange gegen über Übernahme gewehrt. Auch bei den Angestellten dürfte die Freude sich in Grenzen halten: Vivendi genießt in der Spielebranche einen schlechten Ruf, die Firma gilt als innovationsfeindlich und träge.

Vivendi kauft schon länger auch Aktien von Ubisoft - vermutlich in der Absicht, ebenfalls eine Mehrheit zu erreichen. Ubisoft und Gameloft sind eigentlich nicht miteinander verbunden, wurden aber von Brüdern gegründet und werden von ihnen immer noch geführt. Bei Ubisoft hat Yves Guillemot das Sagen, bei Gameloft Michel Guillemot.


eye home zur Startseite
heubergen 03. Jun 2016

vielleicht nicht aber man kann ja einfach aufpassen was man verkauft...

d0351t 02. Jun 2016

Man kann von Ubisoft halten was man mag. Aber besser wird es durch Vivendi wohl kaum. Es...

ffrhh 02. Jun 2016

Du hast da irgendwas verwechselt. CoD, Overwatch oder King.com ist ActivisionBlizzard...

ubuntu_user 02. Jun 2016

man hatte hohe Anteile an ActivisionBlizzard NBCUniversal gehörte denen und was behält...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Walldorf
  3. Jung, DMS & Cie. AG, Wiesbaden
  4. WÖHWA Waagenbau GmbH, Pfedelbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. mit Gutschein: KO15
  3. (jederzeit kündbar)

Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Online spielen auf der Playstation wird teurer

  2. Quartalszahlen

    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

  3. Deutsche Telekom

    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

  4. Gnome

    Freiheit ist mehr als nur Code

  5. For Honor

    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

  6. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  7. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  8. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  9. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  10. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Wenn ich immer lese wie einfach das Rooten...

    diedmatrix | 18:53

  2. Re: Warum kein Hyperthreading?

    plutoniumsulfat | 18:53

  3. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    ArcherV | 18:52

  4. Gnome & "an Nutzer denken..."

    jdf | 18:52

  5. Re: Das Problem von Anwesenheitsarbeit im Büro

    amagol | 18:52


  1. 16:55

  2. 16:28

  3. 15:11

  4. 14:02

  5. 13:44

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel