Abo
  • Services:
Anzeige
Unity-basiertes Rollenspiel Shroud of the Avatar
Unity-basiertes Rollenspiel Shroud of the Avatar (Bild: Portalarium)

Spielebranche: Unity und Facebook bauen an Plattform für PC-Gaming

Unity-basiertes Rollenspiel Shroud of the Avatar
Unity-basiertes Rollenspiel Shroud of the Avatar (Bild: Portalarium)

Facebook will sein Engagement in der Spielebranche offenbar wieder verstärken und dazu mit dem Engine-Hersteller Unity zusammenarbeiten. Unter anderem soll eine Plattform für PC-Gaming entstehen.

Facebook und Unity Technologies wollen künftig zusammenarbeiten. Ein Teil der Kooperation sieht vor, dass Unity in seine gleichnamige Engine nun auch Unterstützung für Facebook einbaut. Damit soll es für Entwickler einfacher werden, ihre Werke auch über Facebook zu veröffentlichen.

Anzeige

Unter den Mitgliedern von Facebook befinden sich nach Angaben der Firmen rund 650 Millionen Gamer. Ein kleiner Kreis von Studios soll ab sofort Zugriff auf die derzeit in einer Alphaversion verfügbare Exportfunktion von Unity 5.4 für Facebook bekommen.

Die Ankündigung ist relativ vage gehalten, konkrete Informationen wollen die Unternehmen offenbar noch für sich behalten. Auffällig ist allerdings, dass beide an einer Plattform für PC-Gaming arbeiten. Damit könnte ein Konkurrent für Steam gemeint sein, aber natürlich auch ein ganz anderer Ansatz wie Streaming.

Facebook war eine Zeit lang mit der Unterstützung von Socialgames wie Farmville sehr erfolgreich. Das Geschäft ist in den vergangenen Jahren durch die Konkurrenz von Mobilegames zurückgegangen. Trotzdem hat Facebook allein 2015 noch 2,5 Milliarden US-Dollar an die Betreiber solcher Titel weitergereicht. Facebook ist außerdem Eigentümer von Oculus VR.


eye home zur Startseite
Kakiss 19. Aug 2016

Ich denke es durchaus möglich für eine Dir wie Steam den Preis zu drücken oder einen...

matok 19. Aug 2016

Dachte ich auch mal. Aber Zuckerberg ruht sich scheinbar nicht auf dem Erfolg aus. Er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Essen
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  2. 15,29€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    teenriot* | 01:26

  2. Youtube schafft sich ab

    Proctrap | 01:09

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  5. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel