Spielebranche: Ubisoft verschiebt Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine

Die Entwicklerteams von Ubisoft sollen mehr Zeit haben, um die Spiele in Ruhe fertigstellen zu können - unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Far Cry 6 zeigt Giancarlo Esposito als fiesen Dikator.
Far Cry 6 zeigt Giancarlo Esposito als fiesen Dikator. (Bild: Ubisoft)

Ubisoft wird zwei für das Unternehmen wichtige Spiele verschieben: Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine sollen zu einem späteren Zeitpunkt kommen. Der Grund dafür ist derzeit omnipräsent und auf Maßnahmen durch das Coronavirus zurückzuführen. "Uns wurde mehr Zeit gegeben, damit wir das Spiel so hinkriegen, dass es für euch erstrebenswert ist zu spielen, während wir uns gleichzeitung in dieser beispiellosen Zeit auf das Wohlbefinden unserer Teams fokussieren.", schreibt das Unternehmen auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
Detailsuche

Auch im aktuellen Finanzbericht des Unternehmens wurde die Verschiebung beider Titel angekündigt. Dies sei in der Prognose für die erste Hälfte des Fiskaljahres 2021 mit eingeflossen. Demnach werden die Spiele auf das Jahr 2021 bis 2022 verlegt, welches, basierend auf dem Halbjahresbericht, im April 2021 beginnt und im März 2022 endet. Far Cry 6 war ursprünglich für den Februar 2021 angesetzt, während Rainbow Six Quarantine noch 2020 erscheinen sollte.

Karibik und Infizierte

Far Cry 6 wird derzeit von mehreren Ubisoft-Studios entwickelt, die in Kanada, China, der Ukraine und Berlin residieren. Entsprechend sind unterschiedliche Coronaauflagen zu beachten, was zusätzliche Koordinationsarbeit erfordert. Der Ego-Shooter soll auf einer fiktiven Karibikinsel spielen, die von einem Diktator - gespielt von Giancarlo Esposito - regiert wird.

Far Cry 6 - Limited Edition (exklusiv bei Amazon, kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]

Rainbow Six Quarantine wird ein Taktik-Shooter, der sich auf Player-versus-Environment und kooperative Einsätze konzentriert. Das erinnert an ältere Titel der Serie, in denen Spielteilnehmer in die Rolle von Polizei- und Militäreinheiten schlüpfen, um Kriminelle aufzuhalten. Es soll, ähnlich wie bei Rainbow Six Siege, eine Auswahl an Operatoren geben, die sich jeweils anders spielen und sich auf unterschiedliche Dinge spezialisieren. Das Ziel ist es, infizierte Gegner zu besiegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Swiffer25 30. Okt 2020

5000...mal Ein Ring der sich durch seine Ambigravilenz! vor allem in der Quadratur³ immer...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /