Abo
  • Services:
Anzeige
Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: Telltale Games)

Spielebranche: Telltale plant die "Super Show"

Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: Telltale Games)

Das Entwicklerstudio Telltale Games ist für Episoden-Adventures wie The Walking Dead oder Game of Thrones bekannt. Jetzt will die Firma stark expandieren: Eine große Filmfirma steigt ein, ein Ex-EA-Chef ist neu im Aufsichtsrat und eine neue Art von "Super Show" soll entstehen.

Anzeige

Das kalifornische Entwicklerstudio Telltale Games hat einen neuen Gesellschafter. Wie jetzt bekannt wurde, hat die aus Kanada stammende TV- und Filmproduktionsgesellschaft Lionsgate (Die Tribute von Panem, Mad Men) eine maßgebliche Beteiligung an Telltale gekauft. Details zur Höhe der Beteiligung oder zur finanziellen Größenordnung liegen nicht vor. Gleichzeitig ziehen Lionsgate-Chef Jon Feltheimer und John Riccitiello, der ehemalige CEO von Electronic Arts und jetzige Chef von Unity Technologies, in den Aufsichtsrat von Telltale ein.

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe des Deals verkündete Telltale-CEO Kevin Bruner in Entertainment Weekly, dass seine Entwickler an etwas arbeiten, was er selbst "Super Show" nennt. Gemeint sind interaktive Games-Episoden plus die Episoden einer TV-Serie, die zusammen eine Super-Show-Episode ergeben. Beide Elemente sollen wesentlich enger verzahnt werden, als das bei früheren, oft halbherzigen Versuchen der Fall war - die bislang allesamt gescheitert sind.

Bruner gibt als Ziel aus, dass die Super Show so gut sein muss, dass sie sowohl einen Golden Globe als auch den Preis für ein "Spiel des Jahres" gewinnen könnte. Telltale arbeitet nach eigenen Angaben bereits intensiv an dem Projekt, und zwar auf Basis einer eigenen, neuen Marke - was auch helfe, die Kosten im Rahmen zu halten.

Telltale Games wurde 2004 gegründet, seitdem hat sich das Entwicklerstudio auf Adventures in Episodenform konzentriert - ein Format, dank dem die Firma als höchst profitabel gilt. Aktuelle Reihen sind Game of Thrones, Tales from Borderlands und The Walking Dead. Demnächst soll eine Reihe auf Basis von Minecraft an den Start gehen.


eye home zur Startseite
Endwickler 25. Feb 2015

Ich musste nur "John Riccitiello" lesen und schon war ich geneigt, Telltale...

SirFartALot 25. Feb 2015

Nein, du hast 'nur' behauptet, dass es fuer einen Grossteil schlecht laeuft. Das heisst...

monomaniac 25. Feb 2015

Seit Zurück in die Zukunft habe ich mir alle Spiele von Telltale gekauft, gerade weil ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Ich denke es gibt

    FreierLukas | 00:58

  2. Hihi @ AfD'ler

    Analysator | 00:55

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 00:40

  4. Re: Wir verkaufen die Kühe um den Kuhstall zu...

    Dietbert | 00:37

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Svenson0711 | 00:33


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel