Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste Alpha Protocol erschien 2010.
Das erste Alpha Protocol erschien 2010. (Bild: Obsidian Entertainment)

Spielebranche: Sega will klassische Marken neu auflegen

Das erste Alpha Protocol erschien 2010.
Das erste Alpha Protocol erschien 2010. (Bild: Obsidian Entertainment)

Ein neues Jet Set Radio, noch mehr Total War oder lieber Alpha Protocol 2? Sega hat mit einer Geschäftspräsentation unfreiwillig einen viralen Hit gelandet. Es geht um Pläne zur möglichen Wiederbelebung einiger alter Spieleklassiker.

Mit einer eigentlich für das Management und für Analysten gedachten Präsentation hat Sega in Foren und sozialen Netzen für viele Kommentare gesorgt. Konkret geht es um ein ziemlich nüchtern aufgemachtes PDF mit dem Titel Road to 2020, und da insbesondere um die Seiten mit den Business Strategies für das Entertainment Contents Business; der Rest dreht sich um andere Geschäftsfelder des Mischkonzerns Sega Sammy Holdings, der unter anderem Glücksspielautomaten herstellt und in Asien viele Arcadehallen betreibt.

Anzeige

Im Bereich Computerspiele hat Sega laut der Präsentation bis 2020 große Pläne. So sollen Umsatz und Gewinn durch die verstärkte Ausrichtung auf vielversprechende Marken statt auf Plattformen wachsen. Besonders der Stichpunkt "Revival of Past IPs" weckt offenbar die Fantasie vieler Spieler, die sich Neuauflagen oder Fortsetzungen von Sega-Klassikern wie Shining Force und Jet Set Radio erhoffen.

Sega selbst nennt in der Präsentation unter anderem Phantasy Star, Sonic und Puyopuyo, aber auch einige aktuelle Marken wie Persona, Dawn of War und Total War als Beispiele. Auf Basis dieser Serien solle künftig versucht werden, nicht mehr nur mittelgroße Hits, sondern richtig große und global vermarktbare AAA-Titel zu produzieren. Der Publisher hat in den vergangenen Jahren zahlreiche gute Entwicklerstudios gekauft, darunter Creative Assembly (Total War) und Relic Entertainment (Dawn of War 3).

Geschickt an die Diskussionen angehängt hat sich übrigens das Entwicklerstudio Obsidian, das mit ein paar Tweets auch sein 2010 über Sega veröffentlichtes - ziemlich gelungenes, aber auch ziemlich erfolgloses - Agentenrollenspiel Alpha Protocol (Test auf Golem.de) mal wieder ins Gespräch gebracht hat. Jetzt gibt es neue Spekulationen über eine Fortsetzung, die vielleicht im Rahmen der Spielemesse E3 im Juni 2017 angekündigt wird.


eye home zur Startseite
Avarion 17. Mai 2017

Ich habe AP mittlerweile dreimal durchgespielt und es macht mir, obwohl das Spiel...

stiGGG 16. Mai 2017

Das sich daran noch jemand erinnert und wurde hier im Thread sogar nochmal genannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    wo.ist.der... | 03:52

  2. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    ve2000 | 03:26

  3. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  4. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  5. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel