Abo
  • Services:
Anzeige
Doom
Doom (Bild: id Software)

Spielebranche: id Software eröffnet Niederlassung in Frankfurt

Doom
Doom (Bild: id Software)

Das texanische Studio id Software kommt nach Deutschland: In Frankfurt soll die hauseigene Engine-Technologie weiterentwickelt werden.

In den Anfangstagen von id Software hat Gründer- und Chefprogrammierer John Carmack im texanischen Dallas mehr oder weniger allein an den hauseigenen Grafikengines gearbeitet. Nun gründet id ein Studio in Frankfurt am Main, in dem langfristig 20 bis 30 Mitarbeiter die Engine des Unternehmens - derzeit id Tech - weiterentwickeln sollen.

Anzeige

Das hat Bethesda Softworks, die Firma hinter id Software, im Gespräch mit Gamestar gesagt. Schon jetzt sollen zwei Mitarbeiter in Frankfurt arbeiten. Eigene Spiele sollen in der Niederlassung nicht entstehen.

Der Standort Frankfurt ist derzeit beliebt bei US-Spieleherstellern. Cloud Imperium Games, das Studio hinter Star Citizen, hat dort kürzlich auch ein Studio eröffnet, das ebenfalls an grundlegender Technologie forscht. Hintergrund ist, dass vor allem dank Crytek viel Knowhow vor Ort zu finden ist. Langfristig könnte das für die Macher von Crysis durchaus zum Problem werden. Die deutsche Niederlassung von Bethesda hat ihren Sitz ebenfalls in Frankfurt.

Nachtrag vom 5. August 2015, 20:40 Uhr

Auf seiner Webseite hat Bethesda erste Job-Angebote für die neue Niederlassung von id Software in Frankfurt veröffentlicht. Gesucht werden unter anderem ein Senior Engine Programmer und ein Senior Tools Programmer.


eye home zur Startseite
User_x 10. Aug 2015

aber nicht mit Magen-Darm...

Solano 08. Aug 2015

Crytek soll ja nich son doller Arbeitgeber sein. https://www.glassdoor.de/Bewertungen...

Trockenobst 05. Aug 2015

Frankfurt war lange überhitzt, was die Nachfrage an guten bis sehr guten Entwicklern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln-Porz
  2. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 49,99€
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Nicht mal auf Macs..

    mfreier | 00:58

  2. Geht's nur mir so oder is dieses mal das Klima...

    ManMashine | 00:45

  3. Und 12% wollen einen unbezahlbaren?

    arthurdont | 00:43

  4. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    ML82 | 00:37

  5. Re: Bandbreite allein ist ein schlechter...

    ML82 | 00:30


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel