Abo
  • IT-Karriere:

Spielebranche: Epic Games plant PC-exklusives Spiel

In den vergangenen Jahren hat Epic Games die PC-Plattform teils vernachlässigt - das könnte sich wieder ändern: Auf einer Messe in den USA hat das Entwicklerstudio bekanntgegeben, dass es derzeit an einem PC-exklusiven Spiel arbeitet. Nur eines ist klar: Bulletstorm 2 ist es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Samaritan-Techdemo, Unreal Engine 3
Samaritan-Techdemo, Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

"Wir arbeiten an einem PC-Spiel", sagte Chefentwickler Cliff Bleszinski von Epic Games auf der US-Tagung Pax East, die vom 6. bis zum 8. April 2012 in Boston stattgefunden hat. Später hat der Studioleiter Michael Capps gegenüber dem Magazin Joystiq.com konkretisiert, dass es sich um einen PC-exklusiven Titel handelt. Weitere Details hat er nicht verraten. Es ist wahrscheinlich, dass das Programm auf der Unreal Engine basiert.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Obwohl Epic Games mit PC-Spielen wie Unreal groß geworden ist, hatte sich das Studio in den vergangenen Jahren sehr auf Konsolen konzentriert. Die Reihe Gears of War etwa ist nur für die Xbox 360 erschienen.

Mit dem Actionspiel Bulletstorm kann das kommende PC-Spiel übrigens nichts zu tun haben: Das zu Epic gehörende polnische Entwicklerstudio People can Fly habe laut Capps zwar mit der Arbeit an einer Fortsetzung begonnen. Inzwischen sei das Projekt aber komplett eingestellt worden. Grund seien enttäuschende Verkaufszahlen, insbesondere der PC-Version. Nach Auffassung von Capps sei dafür deren mäßige Qualität, vor allem aber die Schwarzkopiererszene verantwortlich.

Das einzige größere Projekt, das die Entwickler von Epic Games angekündigt haben, heißt Fortnite - es erinnert entfernt an Tower Defense mit High-End-Grafik. Weitere Titel dürften sich allerdings hinter den Kulissen in der Produktion befinden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. 25,99€
  3. 4,99€
  4. 15,99€

tilmank 10. Jul 2012

Das und Online-Aktivierung.. ich hätte es sonst gekauft.

elgooG 14. Apr 2012

Also Unreal 3 wäre super, aber nach Unreal 2 hat die Serie irgendwie ihren Biss verloren...

Sphinx2k 10. Apr 2012

Falls das auf BF3 anspielt das war nie exklusiv geplant. Aber sie haben den sermon mit...

Corben 10. Apr 2012

Hätte es auch sehr begrüsst, wenn es für den PC erschienen wäre. Nun "muss" ich es ab und...


Folgen Sie uns
       


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


      •  /