Abo
  • Services:

Spielebranche: Epic Games plant PC-exklusives Spiel

In den vergangenen Jahren hat Epic Games die PC-Plattform teils vernachlässigt - das könnte sich wieder ändern: Auf einer Messe in den USA hat das Entwicklerstudio bekanntgegeben, dass es derzeit an einem PC-exklusiven Spiel arbeitet. Nur eines ist klar: Bulletstorm 2 ist es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Samaritan-Techdemo, Unreal Engine 3
Samaritan-Techdemo, Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

"Wir arbeiten an einem PC-Spiel", sagte Chefentwickler Cliff Bleszinski von Epic Games auf der US-Tagung Pax East, die vom 6. bis zum 8. April 2012 in Boston stattgefunden hat. Später hat der Studioleiter Michael Capps gegenüber dem Magazin Joystiq.com konkretisiert, dass es sich um einen PC-exklusiven Titel handelt. Weitere Details hat er nicht verraten. Es ist wahrscheinlich, dass das Programm auf der Unreal Engine basiert.

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Obwohl Epic Games mit PC-Spielen wie Unreal groß geworden ist, hatte sich das Studio in den vergangenen Jahren sehr auf Konsolen konzentriert. Die Reihe Gears of War etwa ist nur für die Xbox 360 erschienen.

Mit dem Actionspiel Bulletstorm kann das kommende PC-Spiel übrigens nichts zu tun haben: Das zu Epic gehörende polnische Entwicklerstudio People can Fly habe laut Capps zwar mit der Arbeit an einer Fortsetzung begonnen. Inzwischen sei das Projekt aber komplett eingestellt worden. Grund seien enttäuschende Verkaufszahlen, insbesondere der PC-Version. Nach Auffassung von Capps sei dafür deren mäßige Qualität, vor allem aber die Schwarzkopiererszene verantwortlich.

Das einzige größere Projekt, das die Entwickler von Epic Games angekündigt haben, heißt Fortnite - es erinnert entfernt an Tower Defense mit High-End-Grafik. Weitere Titel dürften sich allerdings hinter den Kulissen in der Produktion befinden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

tilmank 10. Jul 2012

Das und Online-Aktivierung.. ich hätte es sonst gekauft.

elgooG 14. Apr 2012

Also Unreal 3 wäre super, aber nach Unreal 2 hat die Serie irgendwie ihren Biss verloren...

Sphinx2k 10. Apr 2012

Falls das auf BF3 anspielt das war nie exklusiv geplant. Aber sie haben den sermon mit...

Corben 10. Apr 2012

Hätte es auch sehr begrüsst, wenn es für den PC erschienen wäre. Nun "muss" ich es ab und...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /