• IT-Karriere:
  • Services:

Spielebranche: Bastei Lübbe kauft Mehrheit an Daedalic Entertainment

Die Kölner Verlagsgruppe Bastei Lübbe kauft 51 Prozent von Daedalic Entertainment, dem Entwicklerstudio hinter Adventures wie Edna bricht Aus und Chaos auf Deponia.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Goodbye Deponia
Szene aus Goodbye Deponia (Bild: Daedalic Entertainment)

Bislang war das Hamburger Entwicklerstudio Daedalic Entertainment selbstständig, jetzt gehört es zu 51 Prozent der in Köln ansässigen Verlagsgruppe Bastei Lübbe AG. Alleiniger Geschäftsführer von Daedalic Entertainment bleibt Firmengründer Carsten Fichtelmann. Zu finanziellen Details der Transaktion haben die Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Böblingen
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg

"Dank der Beteiligung kann Daedalic künftig mit eigenem Kapital Spieleentwicklungen angehen. Dabei ist es uns allerdings wichtig zu betonen, dass wir Partnerschaften, die wir über viele Jahre aufgebaut haben und sehr schätzen, auch in Zukunft in gewohnter Weise fortführen möchten", kommentiert Fichtelmann.

Bastei Lübbe will mit der Beteiligung erreichen, in allen Verwertungsstufen aktiv zu sein. "Die Marken von Daedalic, zum Beispiel 'Deponia' und 'Edna bricht aus', bieten mit ihrer großen Fangemeinschaft ideale Voraussetzungen für eine kombinierte Nutzung im Film-, Audio-, Comic- und eBook-Bereich", so Thomas Schierack, Chef von Bastei Lübbe. Die operative Zusammenarbeit der beiden Gesellschaften beginnt sofort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kensington Pro Fit Mid Size CL OPT U Maus für 17,49€, SPC Gear LIX Gaming-Maus für 22...
  2. (u. a. bis zu 50% auf Prime Video Filme und Serien)
  3. 116,01€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 142,10€)
  4. 56,05€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis ab 70€)

0xDEADC0DE 19. Mai 2014

Dann "hug" ihn halt... ich überleg mir derweil, ob ich mir die Deponia-Trilogie kaufen...

ubuntu_user 16. Mai 2014

oder wii mote auf dem fernseher oder tablet als inventar oder tablet als "box" wo...


Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Erörterung zu Tesla-Fabrik: Viel Ärger, wenig Hoffnung
    Erörterung zu Tesla-Fabrik
    Viel Ärger, wenig Hoffnung

    Lässt sich der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide noch stoppen? In einer öffentlichen Erörterung äußerten Anwohner und Umweltschützer ihren Unmut.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Tesla-Fabrik in Grünheide Wasserverband gibt grünes Licht für Giga Berlin
    2. Grünheide Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory
    3. Gigafactory Musk auf Deutschlandtour in Berlin und Tübingen

    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

      •  /