Abo
  • Services:

Spielebranche: 800.000 Deutsche wollen noch 2015 eine Konsole kaufen

Vor allem die bevorstehende Flut an Blockbustern wie Assassin's Creed Syndicate und Fallout 4 bringt offenbar viele Deutsche dazu, sich eine Playstation 4 oder Xbox One anschaffen zu wollen: 800.000 planen laut einer Umfrage einen baldigen Kauf.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Rund 800.000 Deutsche wollen sich bis Jahresende 2015 eine neue Spielkonsole zulegen - gemeint sind die Playstation 4, die Xbox One oder die Wii U. Das hat das Marktforschungsunternehmen GfK im Auftrag des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) herausgefunden. Offenbar könnten es sogar noch ein paar mehr werden: Rund 3 Millionen Bundesbürger können sich laut der repräsentativen Umfrage den Kauf einer Konsole zumindest vorstellen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  2. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf

Besonders großes Interesse zeigen die 40- bis 49-Jährigen: Mit 29 Prozent stellen sie den größten Anteil der Kaufinteressierten. In der Gruppe der 30- bis 39-Jährigen, die 23 Prozent der Kaufinteressierten ausmacht, gibt es laut BIU einen Zuwachs um 29 Prozent, von 700.000 auf 900.000 Menschen.

Hauptgrund für den offenbar bevorstehenden Boom sind laut den Marktforschern vor allem die vielen hochkarätigen Spiele, die demnächst erscheinen. Die meisten erscheinen zwar gleichzeitig auch für Windows-PC, aber nicht alle - Assassin's Creed Syndicate etwa erscheint erst gut drei Wochen nach der Konsolenversion (23. Oktober 2015) auf PCs, das nur für die Xbox One erhältliche Halo 5 Guardians gar nicht.

Aktuelle Zahlen zu dem Absatz ihrer Konsolen in Deutschland haben die drei großen Hersteller in letzter Zeit nicht veröffentlicht. Im November 2014 hatte Sony gesagt, im Jahr seit dem Start der Playstation 4 Ende 2013 hierzulande rund eine Million Geräte verkauft zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,02€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 33,49€
  4. 6,37€

most 16. Okt 2015

Computerbase hat einen Vorabbericht (Test dürfen sie es nicht nennen, da angeblich noch...

most 16. Okt 2015

Wie würde man dann einen PCMasterRace auf Couch und 4K TV bezeichnen? Overlord...

Janquar 16. Okt 2015

Der Threadersteller hätte noch das Wort "Killerspiele" einbauen sollen. So kann ich ihm...

Dwalinn 15. Okt 2015

Ich habe mir die (alte) 1TB Version bei Amazon für 299¤ gekauft.. dazu habe ich mir die...

Dwalinn 15. Okt 2015

Ich habe nicht viel Ahnung von Spiele entwicklung daher weiß ich auch nicht wo es bei...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /