Spiele-Vorschau 2022: Mit Starfield und Horizon Forbidden West in die Zukunft

Das Remake von Uncharted 4, dazu Elden Ring und Dying Light 2: 2022 fängt stark an. Spannend wird es in Sachen PS5 Slim und Switch Pro.

Artikel von veröffentlicht am
Artwork von Starfield
Artwork von Starfield (Bild: Bethesda)

Wir wissen nicht viel über die Zukunft. Aber eines wissen wir über 2022, sogar schon seit ein paar Monaten: Genau am 11. November will das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio Bethesda sein Weltraum-Rollenspiel Starfield für Xbox Series X/S und Windows-PC veröffentlichen (übrigens leider nicht um 11:11 Uhr).


Weitere Golem-Plus-Artikel
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    •  /