Abo
  • Services:

VR-Headset für die Playstation 4

Allerdings dürfte Oculus Rift langfristig kaum die einzige VR-Brille auf dem Markt bleiben. Gerüchte gibt es etwa über ein VR-Headset von Sony für die Playstation 4, das angeblich Anfang 2014 vorgestellt wird und ebenfalls zum Jahresende erscheinen könnte. Es wäre seltsam, wenn Microsoft nicht früher oder später nachzieht und für seine Xbox One ein ähnliches Gerät anbietet. Dazu kommen dann wahrscheinlich noch weitere Anbieter - Firmen wie Avegant haben gezeigt, dass sie durchaus Interesse an dem Markt haben.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wetzlar
  2. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen

Wer Anfang 2014 ganz bodenständig einfach nur spielen möchte, bekommt ab dem 23. Januar neue Games: Ubisoft veröffentlicht dann das in Deutschland von Limbic Entertainment entwickelte Rollenspiel Might & Magic 10 Legacy, am selben Tag erscheint nach aktuellem Stand das nächste Assassin's Creed. Allerdings handelt es sich bei Liberation HD um eine erweiterte Neuauflage des gleichnamigen Spieles von der PS Vita. Eine Woche später folgt die "Definitive Edition" von Tomb Raider für PS4 und Xbox One, bei der es neben schöneren Texturen auch eine wieder etwas anders aussehende Lara Croft geben wird.

Noch bodenständiger wird der Februar: Am 20. will Electronic Arts ein Actionspiel für Multiplayer-Fans auf Basis der Frostbite-3-Engine veröffentlichen. Wer jetzt an Battlefield 4 und damit an Bugs denkt: knapp daneben. Bei dem Titel handelt es sich um das zumindest grafisch recht ansprechende Plants vs. Zombies Garden Warfare, in dem Gartengemüse-Gilden gegen Untote-Teams antreten können.

Der erste potenzielle Blockbuster in 2014 ist vermutlich Thief, das am 28. Februar 2014 erscheint und den Spieler als Meisterdieb Garrett in eine düstere Stadt versetzt. Das Programm kommt für nahezu alle Plattformen außer denen von Nintendo auf dem Markt. Bereits zwei Wochen vorher erscheint, ebenfalls von Publisher Square Enix, für Xbox 360 und Playstation 3 das in einer offenen Welt angesiedelte Final Fantasy 13 Lightning Returns.

Außerdem ist im Frühjahr mit Metal Gear Solid: Ground Zeroes und dem Multiplayertitel Titanfall von Respawn Entertainment zu rechnen. Dazu kommt Watch Dogs von Ubisoft, das bereits im Herbst 2013 erscheinen sollte und in dem Spieler auf allen relevanten Plattformen als Hacker in einer Sandbox-Version von Chicago antreten, sowie eventuell Wolfenstein: The New Order - was aber auch erst später im Jahr kommen könnte.

 Spiele-Vorschau 2014: Kampfgemüse im Jahr der VR-BrillenThe Elder Scrolls Online und Everquest 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Paykz0r 05. Jan 2014

jop. beim 3ds gehts ja auch. gibt kein grund das nur auf eine perspektive zu beschränken

xtrem 04. Jan 2014

Was ist mit la noire 2, manhunt 3 und ein neues Midnight club? Bisher gab es ja immer nur...

xtrem 04. Jan 2014

Ich glaub nicht naughty dog ist mit dlcs und ports von the last of us beschäftigt

textless 03. Jan 2014

Wenn's so einfach wäre, würde ich gerne auf HL2 verzichten.

wasabi 03. Jan 2014

Ja :) Steam Machines sind zunächst mal ganz normale Spiele-PCs. In den 300 von Valve an...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /