Abo
  • Services:
Anzeige
Archos Gamepad mit Android
Archos Gamepad mit Android (Bild: Archos)

Spiele-Tablet: Archos stellt Android-Gamepad mit Analog-Sticks vor

Archos Gamepad mit Android
Archos Gamepad mit Android (Bild: Archos)

Archos hat mit dem "GamePad" ein speziell für Spiele optimiertes Android-Tablet vorgestellt. Das Tablet mit Analog-Sticks und 7-Zoll-Display soll für 150 Euro zu haben sein.

Das Gamepad von Archos verfügt über ein kapazitives 7-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz und ARMs Quad-Core-GPU Mali 400mp. Das Besondere an dem recht flachen Tablet sind die Analog-Sticks zur Spielesteuerung.

Anzeige
  • Archos Gamepad mit Analog-Sticks und Android 4.0
Archos Gamepad mit Analog-Sticks und Android 4.0

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz, so dass zahlreiche Apps und Spiele für das Tablet über Google Play heruntergeladen werden können. Archos nutzt dabei die in Android 4.0 integrierte Game-Controller-Unterstützung, um seine Analog-Sticks anzubinden. Laut Archos machen davon einige Spiele Gebrauch, denn auf diesem Weg können auch normale Game-Controller an ein Android-Gerät angebunden werden. Beim Gamepad von Archos ist die Spielesteuerung von Hause aus integriert.

Da viele Spiele aber keine Game-Controller unterstützen, hat Archos eine Software entwickelt, die Spiele erkennt und deren Touch-Steuerung auf die Analog-Sticks abbildet. Rund 1.000 Spiele sollen sich dadurch schon jetzt mit den Sticks steuern lassen. Entwickler, die ihre Spiele für das Gamepad anpassen wollen, können sich per E-Mail an GamePad@archos.com wenden.

Archos will sein Gamepad ab Oktober 2012 verkaufen. Der Preis soll unter 150 Euro liegen.


eye home zur Startseite
cosmichaos 31. Aug 2012

zu fratze123: Du verwechselst Android mit Windows Phone 7.... DAS unterstützte keine...

Ruki 30. Aug 2012

Ich hab den Titel nicht gelesen ... ist es so schwer, das ins Beitragsfeld zu schreiben...

SIDESTRE4M 30. Aug 2012

Einige gute wie der SNESoid oder NESoid und weitere dieser Art gibts ja nicht im Market...

Krujs 29. Aug 2012

normal sollte man es wie in Apple Manier klagen?!

HerrMannelig 29. Aug 2012

http://www.dict.cc/?s=stick Bitte mal bei Substantive nachlesen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    Sharra | 02:19

  2. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  3. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  4. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43

  5. Re: zwangsupdates verlangsamen das internet

    ve2000 | 01:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel