Abo
  • IT-Karriere:

Spiele-Streaming: Apple blockiert Valves Steam Link App

Obwohl Apple die Steam Link App zuerst durchgewunken hatte, zog Cupertino die Freigabe kurz darauf wieder zurück. Die Spiele-Streaming-Software von Valve ist ergo nicht für iOS- und tvOS-Geräte verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam Link App
Steam Link App (Bild: Valve/Screenshot: Golem.de)

Apple hat die Steam Link App (Test) trotz vorheriger Freigabe für den App Store blockiert. Wie der Steam-Entwickler Valve per E-Mail mitteilte, hatte Apple der Spiele-Streaming-Software am 7. Mai 2018 grünes Licht gegeben, dann am 9. Mai aber einen Rückzieher gemacht. Zumindest vorerst ist die Steam Link App daher nur für Android-Geräte verfügbar, nicht aber für iPads, iPhones oder Apple TVs. Vales Argumentation, die Software sei ein Remote-Desktop wie andere Apps auch, folgte Apple bisher nicht.

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Eppendorf AG, Jülich

Die Steam Link App ist genau das: Eine App, mit der Nutzer ihre Steam-Spiele von einem Host-System, etwa einem Windows-basierten Gaming-Rechner, auf beispielsweise ein Android-Smartphone streamen und per Bluetooth-Gamepad zocken können. Die Software unterstützt bis zu 3.840 x 2.160 Pixel mit 60 fps und verwendet H.264 oder HEVC. Dabei müssen sich Host und Client im selben Netzwerk befinden, Valve empfiehlt schnelles 5-GHz-ac- statt langsameres 2,4-WLAN.

Ein Grund, wieso Apple die Steam Link App abgelehnt hat, sind "Business-Konflikte". Hintergrund könnte sein, dass nicht nur die Spiele gestreamt werden, sondern auch Steam an sich und auf Wunsch der Desktop. Somit können Nutzer per Streaming auch Software bei Steam erwerben, quasi In-App-Käufe. Davon hat Apple aber nichts, denn das Geld geht an Valve nach Bellevue statt zu Apple nach Cupertino.

Abseits der fehlenden Freigabe für den App Store: Unter Android hat die Steam Link App selbst in der Beta keine Probleme gemacht. Allerdings sollten Nutzer beachten, dass bei vielen Spielen das Interface nicht auf 5- oder 6-Zoll-Displays ausgelegt ist und sich das HUD nur selten entsprechend skalieren lässt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)

Unwichtig 25. Mai 2018

Aha. Mache ich eigentlich bei allen meinen Geraeten so und ich hatte weder Schadsoftware...

bark 25. Mai 2018

Ich finde es gut

Anonymer Nutzer 25. Mai 2018

Wozu braucht es ein Apple TV? Samsung kann das ohne Zusatzgerät ansonsten kaufst du dir...

treysis 25. Mai 2018

Dann solltest du das mal vom Doc untersuchen lassen.

My1 25. Mai 2018

kann man mit anderen remotedesktops auch. ziemlicher witz das argument. und ich wei...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

    •  /