Spiele: Star Citizen nähert sich 300-Millionen-Dollar-Budget

In der aktuellen Verkaufsveranstaltung konnten in Star Citizen große Schiffe für mehrere hundert Euro gekauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Idris ist selten zu kaufen.
Die Idris ist selten zu kaufen. (Bild: Cloud Imperium Games)

Mit dem aktuellen Free-Fly-Event hat das Star-Citizen Team Cloud Imperiumgames insgesamt fast 300 Millionen US-Dollar einnehmen können. Derzeit kann dabei nicht nur das Spiel kostenlos ausprobiert werden, sondern es können auch viele sonst kaum verfügbare Schiffe gekauft werden. Dazu zählen die Aegis Dynamics Idris und die Javelin, beides Großkampfschiffe mit Platz für viele Dutzend Personen und kleinere Schiffe. Bisher wurden während der Veranstaltung etwa 3,2 Millionen US-Dollar eingenommen. In der Woche davor waren es 1,2 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Testmanagement (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld
  2. Informatiker als IT-Architekt (w/m/d)
    COUNT+CARE GmbH & Co. KG, Darmstadt
Detailsuche

Das Free-Fly-Event läuft noch bis Ablauf des 2. Juni 2020 - verlängert um einen Tag. Es ist wahrscheinlich, dass die Weltraumsimulation dann die 300 Millionen US-Dollar erreicht hat. Dabei sind Schiffe wie die genannte Javelin derzeit zwar existent, allerdings nicht von Spielern steuerbar. Die kleinere Idris-Fregatte wird für den Release der Einzelspielerkampagne Squadron 42 fertiggestellt. Auch dieses Schiff ist noch nicht fertig, obwohl es bereits in einigen Show-Szenen gezeigt wurde.

Mit der Alpha 3.9 hat Star Citizen Skins und Farben für die eigenen Schiffe eingeführt. Damit können Flieger, Fahrzeuge und Jetbikes mit einem passenden Anstrich versehen werden. Die Farben und Skins sind zunächst nur über den Pledge Store ab etwa 5 Euro erhältlich. Später will CIG allerdings auch Anpassungen gegen Spielwährung anbieten. Derzeit gibt es zudem mit dem Origin G12 ein Landfahrzeug, das mit der Alpha 3.9 eingeführt wurde - allerdings nur als Konzept. Interessierte können das Vehikel also vorbestellen und verwenden, wenn es fertig entwickelt wurde, was eine gängige Praxis in Star Citizen ist.

Das Free-Fly-Event stellt Drake Interplanetary als letzten Konzern prominent dar. Derzeit können Schiffe des Herstellers im Store gekauft werden. Dazu zählt etwa die Cutlass Blue, die ein Polizeischiff für eine oder mehrere Personen und mit einem recht großen Frachtraum ist. Nach dem 2. Juni 2020 ist es dann nicht mehr möglich, das Spiel ohne Starterpack zu spielen. Den Einstieg ins Spiel hat auch Golem.de bereits erläutert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /