Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot aus dem Render-Trailer
Screenshot aus dem Render-Trailer (Bild: Giants Software)

Spiele-Phänomen: Landwirtschafts-Simulator 15 erscheint für Next-Gen-Konsolen

Screenshot aus dem Render-Trailer
Screenshot aus dem Render-Trailer (Bild: Giants Software)

Entwickler Giants Software hat den Landwirtschafts-Simulator 15 für Herbst 2014 angekündigt. Der neue Teil ist erstmals auch für Playstation 4 und Xbox One verfügbar, er bietet zudem weitaus mehr Fahrzeuge und Marken sowie zwei Maps statt einer.

Nachdem Giants Software mit dem Landwirtschafts-Simulator 14 erstmals ein Spiel der Serie für Handhelds, Tablets und Smartphones entwickelt hatte, gibt es ab Herbst 2014 den neuen Landwirtschafts-Simulator 15 auch für die Playstation 4 und die Xbox One.

Anzeige

Anders als Landwirtschafts-Simulator 13, den das Schweizer Studio später für Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichte, bietet der Landwirtschafts-Simulator 15 zwei Maps: eine nordische und eine, die sich an das bisherige Design anlehnt.

Insgesamt soll es rund 100 Fahrzeuge von über 40 statt zuvor etwas mehr als 20 Marken geben, darunter erstmals auch forstwirtschaftliche Maschinen. All diese werden schmutzig, aus der Egoperspektive sorgt ein Hochdruckreiniger dann wieder für freie Sicht. Die Viehzucht (Hühner, Schafe und Kühe) bleibt offenbar unverändert, für Langzeitmotivation soll neben den Tutorials und dem Karrieremodus erneut die Mod-Fähigkeit sorgen.

Der Render-Trailer sagt wenig aus, Verbesserungen bei der Physik (G-Kräfte) und der Grafik (detailliertere Fahrzeuge, Reifenspuren sowie Hitzeflimmern) soll es aber geben. Die Systemanforderungen sind gestiegen: Der Landwirtschafts-Simulator 15 verlangt nach mehr Arbeitsspeicher und einer DX10- statt einer DX9-Grafikkarte.

Die Windows- und Mac-Version erscheint im Herbst 2014, die Konsolenumsetzungen sollen Anfang 2015 folgen. Die Collector's Edition enthält unter anderem das Buch "Landwirtschafts-Simulator Modding für Dummies", einen "New Holland T8.390"-Modelltraktor, einen Schlüsselanhänger und ein A2-Poster.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Jun 2014

+1 Dachte, das ist ein Scherz...aber es gibt nichts, was es nicht gibt ;)

gema_k@cken 17. Jun 2014

http://www.youtube.com/watch?v=X6ELktXNFQE xD

Prypjat 17. Jun 2014

Na klar sind die Lila. Und die geben Schokomilch.

Chatlog 16. Jun 2014

Danke, aber nicht wirklich. Ich hab halt schon ein Lenkrad für andere Sachen (und so...

Sven77 16. Jun 2014

Beim ETS2 gibt es seit zwei Jahren laufend kostenlose Updates, bei denen die Engine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    oxybenzol | 15:08

  2. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    fritze_007 | 14:56

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Dwalinn | 14:51

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 14:49

  5. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    Eheran | 14:46


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel