Abo
  • Services:

Spiele-Phänomen: Landwirtschafts-Simulator 15 erscheint für Next-Gen-Konsolen

Entwickler Giants Software hat den Landwirtschafts-Simulator 15 für Herbst 2014 angekündigt. Der neue Teil ist erstmals auch für Playstation 4 und Xbox One verfügbar, er bietet zudem weitaus mehr Fahrzeuge und Marken sowie zwei Maps statt einer.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot aus dem Render-Trailer
Screenshot aus dem Render-Trailer (Bild: Giants Software)

Nachdem Giants Software mit dem Landwirtschafts-Simulator 14 erstmals ein Spiel der Serie für Handhelds, Tablets und Smartphones entwickelt hatte, gibt es ab Herbst 2014 den neuen Landwirtschafts-Simulator 15 auch für die Playstation 4 und die Xbox One.

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Ruhrverband, Essen

Anders als Landwirtschafts-Simulator 13, den das Schweizer Studio später für Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichte, bietet der Landwirtschafts-Simulator 15 zwei Maps: eine nordische und eine, die sich an das bisherige Design anlehnt.

Insgesamt soll es rund 100 Fahrzeuge von über 40 statt zuvor etwas mehr als 20 Marken geben, darunter erstmals auch forstwirtschaftliche Maschinen. All diese werden schmutzig, aus der Egoperspektive sorgt ein Hochdruckreiniger dann wieder für freie Sicht. Die Viehzucht (Hühner, Schafe und Kühe) bleibt offenbar unverändert, für Langzeitmotivation soll neben den Tutorials und dem Karrieremodus erneut die Mod-Fähigkeit sorgen.

Der Render-Trailer sagt wenig aus, Verbesserungen bei der Physik (G-Kräfte) und der Grafik (detailliertere Fahrzeuge, Reifenspuren sowie Hitzeflimmern) soll es aber geben. Die Systemanforderungen sind gestiegen: Der Landwirtschafts-Simulator 15 verlangt nach mehr Arbeitsspeicher und einer DX10- statt einer DX9-Grafikkarte.

Die Windows- und Mac-Version erscheint im Herbst 2014, die Konsolenumsetzungen sollen Anfang 2015 folgen. Die Collector's Edition enthält unter anderem das Buch "Landwirtschafts-Simulator Modding für Dummies", einen "New Holland T8.390"-Modelltraktor, einen Schlüsselanhänger und ein A2-Poster.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. ab 194,90€

Anonymer Nutzer 17. Jun 2014

+1 Dachte, das ist ein Scherz...aber es gibt nichts, was es nicht gibt ;)

gema_k@cken 17. Jun 2014

http://www.youtube.com/watch?v=X6ELktXNFQE xD

Prypjat 17. Jun 2014

Na klar sind die Lila. Und die geben Schokomilch.

Chatlog 16. Jun 2014

Danke, aber nicht wirklich. Ich hab halt schon ein Lenkrad für andere Sachen (und so...

Sven77 16. Jun 2014

Beim ETS2 gibt es seit zwei Jahren laufend kostenlose Updates, bei denen die Engine...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    •  /