Abo
  • Services:

Spiele-Phänomen: Landwirtschafts-Simulator 15 erscheint für Next-Gen-Konsolen

Entwickler Giants Software hat den Landwirtschafts-Simulator 15 für Herbst 2014 angekündigt. Der neue Teil ist erstmals auch für Playstation 4 und Xbox One verfügbar, er bietet zudem weitaus mehr Fahrzeuge und Marken sowie zwei Maps statt einer.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot aus dem Render-Trailer
Screenshot aus dem Render-Trailer (Bild: Giants Software)

Nachdem Giants Software mit dem Landwirtschafts-Simulator 14 erstmals ein Spiel der Serie für Handhelds, Tablets und Smartphones entwickelt hatte, gibt es ab Herbst 2014 den neuen Landwirtschafts-Simulator 15 auch für die Playstation 4 und die Xbox One.

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart

Anders als Landwirtschafts-Simulator 13, den das Schweizer Studio später für Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichte, bietet der Landwirtschafts-Simulator 15 zwei Maps: eine nordische und eine, die sich an das bisherige Design anlehnt.

Insgesamt soll es rund 100 Fahrzeuge von über 40 statt zuvor etwas mehr als 20 Marken geben, darunter erstmals auch forstwirtschaftliche Maschinen. All diese werden schmutzig, aus der Egoperspektive sorgt ein Hochdruckreiniger dann wieder für freie Sicht. Die Viehzucht (Hühner, Schafe und Kühe) bleibt offenbar unverändert, für Langzeitmotivation soll neben den Tutorials und dem Karrieremodus erneut die Mod-Fähigkeit sorgen.

Der Render-Trailer sagt wenig aus, Verbesserungen bei der Physik (G-Kräfte) und der Grafik (detailliertere Fahrzeuge, Reifenspuren sowie Hitzeflimmern) soll es aber geben. Die Systemanforderungen sind gestiegen: Der Landwirtschafts-Simulator 15 verlangt nach mehr Arbeitsspeicher und einer DX10- statt einer DX9-Grafikkarte.

Die Windows- und Mac-Version erscheint im Herbst 2014, die Konsolenumsetzungen sollen Anfang 2015 folgen. Die Collector's Edition enthält unter anderem das Buch "Landwirtschafts-Simulator Modding für Dummies", einen "New Holland T8.390"-Modelltraktor, einen Schlüsselanhänger und ein A2-Poster.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Anonymer Nutzer 17. Jun 2014

+1 Dachte, das ist ein Scherz...aber es gibt nichts, was es nicht gibt ;)

gema_k@cken 17. Jun 2014

http://www.youtube.com/watch?v=X6ELktXNFQE xD

Prypjat 17. Jun 2014

Na klar sind die Lila. Und die geben Schokomilch.

Chatlog 16. Jun 2014

Danke, aber nicht wirklich. Ich hab halt schon ein Lenkrad für andere Sachen (und so...

Sven77 16. Jun 2014

Beim ETS2 gibt es seit zwei Jahren laufend kostenlose Updates, bei denen die Engine...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
    SpaceX
    Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

      •  /