Abo
  • Services:
Anzeige
Steam findet bestehende Dateien, die von einer anderen Installation kopiert wurden.
Steam findet bestehende Dateien, die von einer anderen Installation kopiert wurden. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Spiele mit Steam und Origin kopieren: Sieben Minuten kopieren statt zwei Stunden Download

Wenn ein Spiel mit den Systemen Origin oder Steam auf mehreren PCs genutzt werden soll, kann man sich den mehrfachen Download ersparen. Auch ein 43-GByte-Brocken wie das neue Wolfenstein ist so in weniger als einer Viertelstunde spielbereit.

Anzeige

Valves Steam und EAs Origin erlauben die Nutzung von Spielen auf mehreren PCs, aber die Systeme geben keine Hinweise darauf, wie man die Titel am einfachsten umzieht. Golem.de zeigt im Folgenden zwei Verfahren, die wir auch in der Redaktion einsetzen - zum Beispiel, um ein Spiel mit verschiedenen Hardwarekonfigurationen zu testen. Bei Steam ist das besonders einfach, bei Origin hat bisher in allen Fällen ein einfacher Trick geholfen.

Die Methoden sind kein Ersatz für das In-Home-Streaming von Steam, mit dem sich ein auf einem PC installiertes Spiel auch auf einem anderen nutzen lässt. Vielmehr sind sie nützlich, um beispielsweise einen Titel auf einem Notebook mitzunehmen, wenn der große Gaming-PC nicht mit in den Urlaub soll. Die Spielstände werden dabei aber meist nicht mitkopiert, oft liegen sie im Dokumente-Verzeichnis von Windows. Auch die Suche nach dem Namen des Publishers auf dem C-Laufwerk kann einen Anhaltspunkt geben, allgemeingültige Tipps für Spielstände lassen sich nicht geben. Die meisten Titel unterstützen inzwischen das Speichern in der Cloud. Für diejenigen, die Steam und Origin auf mehreren PCs nutzen, ist diese Funktion empfehlenswert.

Der Spiele-Umzug geht fix: In einem sonst kaum belasteten Gigabit-Ethernet, das netto rund 105 MByte pro Sekunde beim Kopieren zwischen schnellen Festplatten und SSDs ermöglicht, ist auch Wolfenstein: The New Order mit seinen 43 GByte in sieben Minuten kopiert. In etwa genauso lange braucht Steam noch für die Überprüfung der Dateien - schnelle SSDs helfen hier enorm - und die Erstinstallation. Dem stehen auch mit einer 50-MBit-Leitung ins Internet knapp zwei Stunden neuerlicher Download entgegen.

Für Steam und Origin gilt:

Auf beiden PCs muss der Client des Onlinesystems installiert sein, auf dem Ziel-PC darf aber das jeweilige Spiel noch nicht vorhanden sein. Den Transfer wickelt man am schnellsten über Windows-Freigaben der Origin-/Steam-Verzeichnisse ab, alternativ über große USB-3-Sticks oder externe Festplatten. Auf beiden Rechnern muss es natürlich einen Client geben, für den das jeweilige Spiel auch aktiviert ist, sprich: Es empfiehlt sich, denselben Account zu nutzen.

Spiele umziehen mit Steam: 

eye home zur Startseite
jo-1 16. Jun 2014

In andern Ländern gibt es auch deutlich besseres Essen wie bspw. in Italien oder...

markus.badberg 16. Jun 2014

Warum? "Kabel" ist nicht dazu "VERDAMMT" generell Bandbreitenprobleme zu haben! Da hat...

janoP 13. Jun 2014

Ich weiß, um ehrlich zu sein, nicht genau, wie groß die Spiele ungefähr sind, aber ich...

ChristianKpunkt 13. Jun 2014

Beim Neuinstallieren schon - aber wenn du ein Spiel auf eine andere Partition...

throgh 12. Jun 2014

Außer DRM? Nichts. STEAM oder vergleichbare Portale werden hier nur wieder schön geredet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. Hannoversche Lebensversicherung AG über ACADEMIC WORK, Hannover, Vahrenholst-List
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausrüster

    Nokia macht weiter hohen Verlust

  2. Alien Covenant In Utero

    Neomorph im VR-Brustkasten

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home assistiert beim Kochen

  4. id Software

    "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"

  5. Echo Look

    Amazon stellt erste Kamera mit Alexa vor

  6. e.GO Life

    Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

  7. Apple

    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

  8. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  9. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  10. Elektroauto

    VW testet E-Trucks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Re: Irgendwie fehlen mir da ein paar Infos...

    ChMu | 11:01

  2. Re: Der PIN wird per Sprache eingegeben

    plastikschaufel | 11:00

  3. Re: "weil der Weg zu den Konsolen kürzer ist"

    spambox | 11:00

  4. Re: 4.9 Sekunden von 0 auf ..... achso... oh...

    M.P. | 10:59

  5. Re: Stadtautos verbieten

    co | 10:58


  1. 11:10

  2. 10:54

  3. 09:52

  4. 09:00

  5. 08:50

  6. 07:37

  7. 07:12

  8. 23:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel