Abo
  • Services:

Spiele-Umzug mit Origin:

1. Auf dem Quell-PC das Spieleverzeichnis suchen, es steht im Client im Menü unter "Origin/Anwendungseinstellungen/Erweitert", und dort dann direkt sichtbar rechts im Fenster.

  • Steam hat das erste Black Ops gefunden und prüft die Installation. (Screenshot: Golem.de)
  • Hier findet sich bei Origin der Ordner der Spielebibliothek. (Screenshot: Golem.de)
  • In diesem Menü zeigt Steam die Ordner der Spielebibliothek.(Screenshot: Golem.de)
  • In einem schnellen Gigabit-Ethernet sind auch über 110 MB/s machbar. (Screenshot: Golem.de)
Hier findet sich bei Origin der Ordner der Spielebibliothek. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

2. In das Verzeichnis wechseln, dort sind die Spiele unter ihren Namen eingetragen. Wechseln wir als Beispiel in den Ordner "Battlefield 4". Darin gibt es eine neue Ordnerstruktur, in der einige Verzeichnisse immer besonders groß sind (Rechtsklick auf Ordner/Eigenschaften). Im Falle von BF4 ist das "Data" mit aktuell 23,9 GByte. Diesen Ordner merken oder beim direkten Kopieren per Netz schon in die Zwischenablage kopieren.

3. Auf dem Ziel-PC im Client ganz regulär den Download des Spiels starten. Unten im Fenster ist schon der Download-Fortschritt sichtbar. Erfahrungsgemäß nach einer Minute kann man dort klicken und den Download pausieren, aber nicht abbrechen. Dann Origin vollständig mit dem Menü Origin/Beenden schließen.

4. Auf dem Ziel-PC ins Spieleverzeichnis wechseln und dort nachsehen, ob der in 2. gefundene große Ordner schon da ist. Wenn ja: diesen löschen; wenn nein: Download noch einmal eine Minute laufenlassen und das Verfahren wiederholen, bis der Ordner erscheint. Das kam bei uns aber noch nie vor.

  • Steam hat das erste Black Ops gefunden und prüft die Installation. (Screenshot: Golem.de)
  • Hier findet sich bei Origin der Ordner der Spielebibliothek. (Screenshot: Golem.de)
  • In diesem Menü zeigt Steam die Ordner der Spielebibliothek.(Screenshot: Golem.de)
  • In einem schnellen Gigabit-Ethernet sind auch über 110 MB/s machbar. (Screenshot: Golem.de)
In einem schnellen Gigabit-Ethernet sind auch über 110 MB/s machbar. (Screenshot: Golem.de)

5. Nun den großen Ordner vom Quell-PC ins entsprechende Verzeichnis des Ziel-PCs kopieren.

6. Auf dem Ziel-PC Origin starten, Download fortsetzen. Dieser springt sofort auf nahezu 100 Prozent und ist bald fertig. Danach wird das Spiel, ganz ähnlich wie bei Steam, mit eventuellen Libraries installiert. Das Ergebnis ist ebenfalls eine frische Version ohne Einstellungen und Spielstände, sofern diese nicht in der Cloud liegen.

 Spiele umziehen mit Steam:
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 12,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

jo-1 16. Jun 2014

In andern Ländern gibt es auch deutlich besseres Essen wie bspw. in Italien oder...

markus.badberg 16. Jun 2014

Warum? "Kabel" ist nicht dazu "VERDAMMT" generell Bandbreitenprobleme zu haben! Da hat...

janoP 13. Jun 2014

Ich weiß, um ehrlich zu sein, nicht genau, wie groß die Spiele ungefähr sind, aber ich...

ChristianKpunkt 13. Jun 2014

Beim Neuinstallieren schon - aber wenn du ein Spiel auf eine andere Partition...

throgh 12. Jun 2014

Außer DRM? Nichts. STEAM oder vergleichbare Portale werden hier nur wieder schön geredet...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /