Abo
  • Services:

Spiele umziehen mit Steam:

1. Auf dem Quell-PC das Steam-Verzeichnis mit den installierten Spielen suchen, es findet sich im Client unter "Steam/Einstellungen" und dann unter "Downloads". Im rechten Fenster ist dann auf "Bibliotheksordner" zu klicken. Dort können mehrere Ordner vorhanden sein, weil Steam Spiele auf mehreren Laufwerken verwalten kann.

  • Steam hat das erste Black Ops gefunden und prüft die Installation. (Screenshot: Golem.de)
  • Hier findet sich bei Origin der Ordner der Spielebibliothek. (Screenshot: Golem.de)
  • In diesem Menü zeigt Steam die Ordner der Spielebibliothek.(Screenshot: Golem.de)
  • In einem schnellen Gigabit-Ethernet sind auch über 110 MB/s machbar. (Screenshot: Golem.de)
In diesem Menü zeigt Steam die Ordner der Spielebibliothek.(Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München

2. In den oder die Bibliotheksordner wechseln, dort gibt es eine Ordnerstruktur mit \SteamApps\common. Darin liegen die Spiele unter ihrem jeweiligen Namen. Gibt es, beispielsweise, ein \SteamApps\common\Tomb Raider, kann man den ganzen Ordner "Tomb Raider" nun ins Steam-Spieleverzeichnis des Ziel-PCs kopieren, als Unterordner von "common" der dortigen Spielebibliothek.

3. Auf dem Ziel-PC Steam starten und das Spiel aus der Liste des Accounts installieren. Steam findet dann die bereits vorhandenen Dateien und überprüft sie. Das dauerte bei uns im Fall von Wolfenstein: The New Order mit einer Samsung-SSD vom Typ 840 Pro mit 512 GByte rund zwei Minuten.

4. Bei manchen Spielen erfolgt dann noch eine Installation von Bibliotheken wie Microsofts C-Libraries oder DirectX. Danach hat man auf dem Ziel-PC eine frische Version des Titels, ohne Einstellungen und Spielstände - aber auch ohne stundenlangen Download.

 Spiele mit Steam und Origin kopieren: Sieben Minuten kopieren statt zwei Stunden DownloadSpiele-Umzug mit Origin: 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 179€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 16,99€

jo-1 16. Jun 2014

In andern Ländern gibt es auch deutlich besseres Essen wie bspw. in Italien oder...

markus.badberg 16. Jun 2014

Warum? "Kabel" ist nicht dazu "VERDAMMT" generell Bandbreitenprobleme zu haben! Da hat...

janoP 13. Jun 2014

Ich weiß, um ehrlich zu sein, nicht genau, wie groß die Spiele ungefähr sind, aber ich...

ChristianKpunkt 13. Jun 2014

Beim Neuinstallieren schon - aber wenn du ein Spiel auf eine andere Partition...

throgh 12. Jun 2014

Außer DRM? Nichts. STEAM oder vergleichbare Portale werden hier nur wieder schön geredet...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /