Abo
  • Services:

Jugendschutz in Deutschland

Historisch problematisch ist der Zweite Weltkrieg auch in Deutschland: Verfassungsfeindliche Symbole wie Hakenkreuze sind verboten, weswegen Wolfenstein sogar mit einem Geo-Lock versehen ist. Warum bis heute Spiele nicht wie Filme als Kunst anerkannt sind, bleibt nebulös: Die beiden USK-Mitarbeiter auf der GDC Europe 2014 sagten dazu, "Spiele sind Entertainment und jünger", weswegen ihnen der Kunststatus bisher verwehrt bliebe.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Theoretisch gäbe es wohl die Möglichkeit, dass ein Publisher mittels einer Klage versucht, verfassungsfeindliche Symbole in Spielen als Kunst durchzuboxen. Aber welcher Hersteller möchte schon als der in die Geschichte eingehen, der sich dafür eingesetzt hat, Hakenkreuze rechtlich durchzusetzen?

  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Altersfreigaben weltweit (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Jugendschutz in Deutschland (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
  • Index oder ab 18 (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)
Jugendschutz in Deutschland (Foto: Marc Sauter/Golem.de, Folie: USK)

Stattdessen entwickeln die Studios lieber für den deutschen Markt angepasste Versionen, die dann einen bis zwei Wochen dauernden Prozess durchlaufen und abschließend eine Altersfreigabe erhalten. Bei Online-Titeln wie MMOs geht der Jugendschutz noch einen Schritt weiter.

Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) schreibt beispielsweise eine Personalausweisüberprüfung oder XML-Tagging im Webseiten-Code vor. Die zeitliche Sperrungen bestimmter Trailer für jüngere Nutzer ist ebenfalls eine Option, wird aber selten genutzt ("old fashioned"). Das Blocken von Downloads, beispielsweise für einen MMO-Launcher, wiederum ist gängige Praxis. Alternativ wird XML-Tagging genutzt.

Der JMStV gestattet beispielsweise einen USK-18-Trailer hinter einem XML-Check, nicht aber das gleiche Material frei verfügbar auf der Facebook-Seite des Publishers oder Entwicklerstudios. Eine simple Altersabfrage um einen Launcher herunterzuladen ist zu wenig, auch direkt zugängliche Ingame-Shops bei Spielen für Kinder oder Jugendliche sind untersagt.

Im Laufe der letzten Jahre wurde die USK andererseits bei der Erwachsenenunterhaltung hinsichtlich der Gewaltdarstellung toleranter: Während Max Payne (2001) und Gears of War (2006) indiziert sind, erhielten die dritten Teile eine 18er-Einstufung. Max Payne ist mittlerweile jedoch vom Index genommen.

Zerstückelte, nackte Nazi-Zombies bleiben aber weiterhin problematisch - sie sind ein "No-Go", sagt Ruben Schwebe von der USK.

 Spiele-Altersfreigaben: Andere Länder, anderer Jugendschutz
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. bei Caseking kaufen
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

M.Kessel 14. Aug 2014

Doch, seit einem neueren Urteil sind Spiele nun Kunst.

Clown 13. Aug 2014

Sorry, aber... "Verfassungsfeindliche Symbole wie Hakenkreuze sind verboten, weswegen...

oggimog 13. Aug 2014

Ich hoffe du hast keine Kinder, oder du meinst das nicht tatsaechlich so. Das ist eine...

oggimog 13. Aug 2014

Letzt endlich ist es jedem erlaubt Spiele nicht anzupassen. Genauso, wie es jedem Land...

Pwnie2012 13. Aug 2014

War da nicht ne KI dienmeunte,an habe penis arme und Beine? Nix mit Gewalt, aber...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /