• IT-Karriere:
  • Services:

Spiegelreflexkamera: Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

Bei einigen Exemplaren von Nikons digitaler Spiegelreflexkamera D810 können bei Langzeitbelichtungen helle Punkte in den Bildern auftreten. Nikon repariert die Kameras kostenlos, ganz aktuelle Modelle können schon angepasst sein, was aber nur bei genauem Hinsehen ersichtlich ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Punkt im Stativgewinde weist auf eine reparierte D810 hin.
Der Punkt im Stativgewinde weist auf eine reparierte D810 hin. (Bild: Nikon)

Wer sich kürzlich eine Nikon D810 für rund 3.000 Euro gekauft hat, sollte einen genauen Blick in das Stativgewinde auf der Unterseite der Kamera werfen. Findet sich darin ein schwarzer Punkt, so hat Nikon den Body bereits von einem bekannten Problem befreit. Wie das Unternehmen auf seinen Supportseiten mitteilt, sind so die Modelle gekennzeichnet, bei denen in manchen Bildern unerklärliche helle Flecken auftreten.

Stellenmarkt
  1. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart Feuerbach
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Sie treten dem Unternehmen zufolge vor allem bei Langzeitbelichtungen mit über 30 Sekunden Verschlusszeit auf oder wenn die Bildfeldeinstellung "1,2 × (30 × 20)" ausgewählt wurde. Betroffen von dem Effekt sind nicht alle Exemplare, Nutzer der Kamera können das anhand der Seriennummer überprüfen. Besitzer betroffener Geräte ohne den schwarzen Punkt im Stativgewinde sollten sich an den nächstgelegenen Kundendienst-Händler wenden, der die nötigen Einstellungen und ein Firmwareupdate vornimmt.

Was sich dadurch an der Kamera sonst noch ändert, meldet Nikon nicht. Das Unternehmen bittet betroffene Kunden um Entschuldigung und erklärt, dass der Fehler nicht ganz verschwinden werde: "Da bei der D810 Auflösung und Schärfe verbessert wurden, können mit dieser Kamera auch nach der Wartung hellere Flecken in mit einer Belichtungszeit von über 30 Sekunden aufgenommenen Bildern sichtbar sein, als dies mit früheren Kameras der Fall ist."

Wer nicht unmittelbar auf die Profikamera verzichten kann, soll immerhin durch ein Einschalten der Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung eine Abschwächung des Effekts erreichen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 335,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 4K-HDMI für 5,59€, 5-Fach-Steckdosenleiste für 20,99€, HDMI-Verlängerungskabel für 7...
  3. (u. a. Cooler Master Masterkeys MK750 RGB für 119,90€, Chieftec CF-3012 3er RGB-Lüfter für 28...
  4. (u. a. Heckenschere für 117,99€, Hochdruckreiniger für 62,99€)

~jaja~ 21. Aug 2014

Profis entwickeln vermutlich selbst, wenn die noch analog schiessen. Für die schnellen...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /