Abo
  • Services:
Anzeige
Verschlissener BB-8 und das Special-Force-Armband
Verschlissener BB-8 und das Special-Force-Armband (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Sphero BB-8 Special Edition: Armgesten steuern die dreckige Seite der Macht

Verschlissener BB-8 und das Special-Force-Armband
Verschlissener BB-8 und das Special-Force-Armband (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Ein Armband ermöglicht die Steuerung des Spielzeug-Roboters BB-8 zukünftig auch per Jedi-Gesten. Dazu wurde auch eine Special-Edition des Roboters vorgestellt, die nicht mehr ganz so niedlich aussehen will.

Was bislang nur bei teuren Designer-Jeans schick war, hält jetzt auch bei Spielzeug-Robotern Einzug. Den BB-8 gibt es zukünftig auch in einer zerschlissenen Optik, vom Hersteller als "battle-worn" bezeichnet. Technisch ist dieses Modell identisch mit dem Original.

Anzeige

In der gleichen, verschlissenen Optik ist auch ein Armband gehalten, mit dem der Sphero-Roboter mit Armgesten gesteuert wird. Das sogenannte Force-Band erfasst Hebe- und Drehbewegungen des Arms und sendet die entsprechenden Bewegungskommandos per Bluetooth an den Roboter. Außerdem gibt das Armband die Geräusche und "Sprache" des BB-8 wieder.

Normalerweise wird der Roboter per Smartphone-App gesteuert, das relativ leichte Armband übernimmt dabei die Funktion der App. Mit einer wesentlichen Ausnahme: Die Hologramm- und Video-Funktion fehlt mangels Display.

  • Armband und BB-8<br>(Alexander Merz/Golem.de)
  • Das Armband ist durchaus angenehm zu tragen.<br>(Alexander Merz/Golem.de)
  • Technisch unterscheidet sich das neue Modell nicht vom bisherigen, so ist auch die Ladestation austauschbar.<br>(Alexander Merz/Golem.de)
Armband und BB-8<br>(Alexander Merz/Golem.de)

Das Armband ausprobiert

Das neue Modell des BB-8 und das Armband wurden auf einer Veranstaltung im Telefónica Basecamp zur IFA 2016 vorgeführt. Unsere ersten Versuche verliefen eher entmutigend. Wird der Arm nach links oder rechts gedreht, dreht sich auch der Roboter um die eigene Achse, das bekommen wir sofort hin. Das Beschleunigen des Roboters durch Anheben des Armes hingegen funktioniert nicht intuitiv. Wer den Roboter per Gesten zielgerichtet bewegen will, benötigt also einiges an Übung.

Das fehlende Display haben wir nicht vermisst, die Hologramm-Funktion der Smartphone-App fanden wir damals schon beim Test des originalen BB-8 eher langweilig.

Roboter erscheint in Kürze im Handel

Die Special-Edition des BB-8 und das Armband erscheinen Ende September im Handel. Der Preis des Kombi-Paketes aus BB-8 und Armband liegt bei 230 Euro. Das Armband kostet allein rund 90 Euro, und ist mit allen Kugelrobotern von Sphero kompatibel.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 05. Sep 2016

Sodass der BB8 selbst "reden" kann und nicht das Handy oder das Armband. Habe meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Fellbach
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)
  3. (u. a. Platoon, Erbarmungslos, Training Day, Spaceballs, Einsame Entscheidung)

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

P10 und iPhone im Porträttest: Huawei machts besser als Apple
P10 und iPhone im Porträttest
Huawei machts besser als Apple
  1. Weilheim Huawei startet eigene Produktion in Deutschland
  2. AgilePOL Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"
  3. Smartphone Huaweis P10 Lite kommt für 350 Euro

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

  1. Datenrate/Zellengröße

    Gandalf2210 | 22:59

  2. Re: Kein Hardware-Bug? Warum nicht?

    Bonita.M | 22:55

  3. Re: Nun seien wir ehrlich, alle Arbeitnehmer sind...

    xbh | 22:55

  4. Re: Ein nicht beachteter Aspekt.

    Berner Rösti | 22:49

  5. Re: 40000?

    storm009 | 22:45


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel