Abo
  • Services:

Spezialkamera: Tiere als Fotografen

Mit der Pet-View-Kamera um den Hals könnten Hunde und Katzen bald als Fotografen agieren. Ausgelöst wird die Kamera, wenn die Tiere besonders aufgeregt sind und Körpertemperatur und Puls steigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Pet-View-Kamera wird wie ein Halsband befestigt.
Die Pet-View-Kamera wird wie ein Halsband befestigt. (Bild: Jaehwa Lee/Yanko Design)

Die Pet-View-Kamera soll die Welt aus der Perspektive von Haustieren zeigen, so die Idee des Designers Jaehwa Lee. Seine kleine Kamera wird wie ein Halsband getragen. Sie ist mit mehreren Sensoren ausgestattet, die die Körpertemperatur und den Puls des Tieres misst. Steigen beide an, wird ein Foto gemacht. Die Idee dahinter: Kehrt das Herrchen oder Frauchen heim oder spielt das Tier, können so besonders interessante Fotos entstehen.

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark bei Berlin
  2. BWI GmbH, Bonn

Die Kamera muss dazu allerdings möglichst so ausgerichtet sein, dass sie nicht von der Schnauze des Tiers oder seinen Haaren teilweise verdeckt wird.

Die ungefähr USB-Stick-große Kamera ist am PC auslesbar und gibt so die Bilderausbeute des Tages frei. Das Display der Kamera Pet View soll mit Hilfe einer PC-Software beschrieben werden können, ähnlich wie das bei einigen externen Festplatten von Western Digital der Fall ist.

Die Energieversorgung der kleinen Kamera sollen dem Konzept nach kleine Solarzellen übernehmen, die im Halsband eingelassen sind und einen Akku speisen. Bislang ist die Pet-View-Kamera allerdings nur ein Konzept. Ob es realisiert wird, ist nicht abzusehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Fremder Mann 16. Jul 2012

Ich habe mal eine Frage. Ich habe ein Bild auf dem meine Frau, mein Kind sowie fremder...

Hatrantator 25. Jun 2012

Das Teil mag keinen Zweck erfüllen, ist aber lediglich ein Halsband wobei geschätze 70...

ZeroSama 22. Jun 2012

Exakt. Deshalb sind auch automatische Aufnahmen von z.B. Weltraumteleskopen oder...

VRzzz 22. Jun 2012

was dein Hund hat das auch gemacht? Dachte schon, mein Kleiner ist ein bisschen Notgeil...

ChristianKpunkt 22. Jun 2012

Sie können es einfach nicht: http://i3.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/008/342...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /