Abo
  • Services:
Anzeige
Wikimedia hat wieder mehrere Millionen Euro eingesammelt.
Wikimedia hat wieder mehrere Millionen Euro eingesammelt. (Bild: Wikipedia/CC-BY-SA 3.0)

Wikimedia ist in vielen Bereichen tätig

Darüber hinaus bearbeitet das bezahlte Wikimedia-Team alle rechtlichen und politischen Herausforderungen, vor denen die Verbreitung freien Wissens steht. Dabei gehen die vielen Gerichtsverfahren über Urheber- oder Persönlichkeitsrechtsfragen nicht immer gut für Wikipedia aus. Erst im Oktober erlitt die Enzyklopädie eine erneute Niederlage im Streit über die Veröffentlichung von Fotos von Kunstwerken der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen.

Anzeige

Im politischen Bereich setzt sich Wikimedia unter anderem aktiv für Panoramafreiheit, Netzneutralität und den Schutz der Privatsphäre ein. Im Jahr 2012 kämpfte die Stiftung zusammen mit der Wikipedia-Community erfolgreich gegen SOPA, den Vorschlag für ein neues US-Urheberrecht.

Kritik muss sein

Trotzdem muss sich die Wikimedia-Stiftung den kritischen Fragen seiner freiwilligen Autoren und Spender stellen. Exzessive Ausgaben, insbesondere für hohe Gehälter, stehen einem Non-Profit-Verein nicht gut. Insbesondere dann nicht, wenn dieser alljährlich aggressiv um Millionenspenden wirbt. Es muss für jeden Spender ersichtlich sein, wofür sein Beitrag eingesetzt wird. Und dass er für den reinen Betrieb von Wikipedia nicht überlebensnotwendig ist.

 Spendenaufruf: Wikipedia sammelt 8,7 Millionen Euro

eye home zur Startseite
SchreibenderLeser 26. Jan 2017

Das ist in bestimmten Maßen korrekt, ja. Sie ist unabhängig von externen Geldgebern wie...

jum 06. Jan 2017

Wieso? Weil ich eine solchen Betrag leicht zu spenden vermag. Weil ich Inhalte auf...

AgentBignose 06. Jan 2017

Sehe ich ganz genauso. Die Kritik kann ja durchaus für mache Bereiche der Deutschen...

Netzreisender 05. Jan 2017

Im September 2016 hatte ich vor, am Fotowettbewerb "Wiki Loves Monuments" teilzunehmen...

helgebruhn 05. Jan 2017

Ist schon seit Jahrzehnten so. Das Schulsystem ist desolat ohne Ende, hab genug Freunde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. Ratbacher GmbH, Düsseldorf (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair Carbide 400C 74,90€, Roccat Tyon Maus 76,99€)
  2. 59,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  2. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  4. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  5. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  6. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  7. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  8. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  9. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  10. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Berner Rösti | 09:55

  2. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    chewbacca0815 | 09:54

  3. Re: Erster!!!

    Andre S | 09:53

  4. Re: Siri und diktieren

    Iomega | 09:53

  5. Re: Parkplätze? An die denkt wohl keiner...

    Berner Rösti | 09:53


  1. 09:53

  2. 09:12

  3. 09:10

  4. 08:57

  5. 08:08

  6. 07:46

  7. 06:00

  8. 06:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel