Abo
  • IT-Karriere:

Speedtest: Kabelnetz liegt bei Datenrate klar vor DSL

Laut dem aktuellen Speedtest der Computer Bild sind Internetzugänge im Kabelnetz sehr viel leistungsfähiger als DSL-Zugänge. Während die Telekom nur auf 45 MBit/s kommt, werden dort im Durchschnitt 140 MBit/s erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Montage eines Kabelanschlusses
Montage eines Kabelanschlusses (Bild: Unitymedia)

Anschlüsse im TV-Kabelnetz sind deutlich besser als DSL-Zugänge. Das ergab der Kabel- und DSL-Speedtest der Computer Bild, für welchen den Angaben zufolge rund 9,6 Millionen Messungen vorgenommen wurden. Unitymedia ist mit durchschnittlich 140 Megabit pro Sekunde schnellster Anbieter im Test, dicht gefolgt von Vodafone Kabel mit 138 MBit/s. Bei Vodafone Kabel lässt das Tempo abends allerdings teils deutlich nach.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über Hays AG, München

Die Deutsche Telekom kommt als schnellster DSL-Anbieter im Durchschnitt auf 45 MBit/s, O2 erreicht im selben Netz als langsamster Anbieter nur 34 MBit/s.

Bei fast allen Anbietern bekommen Nutzer in Großstädten schnellere Verbindungen als Kunden auf dem Land. Bei Vodafone Kabel ist der Unterschied zwischen Stadt und Land mit durchschnittlich 23 MBit/s am größten. Eine Ausnahme seien Unitymedia Kabelnetzanschlüsse, die auf dem Land eine höhere Datenrate böten.

Was an dem Ergebnis verwundert, ist, dass die Telekom massiv in den Vectoring- und Super-Vectoring-Ausbau investiert hat. Die Gesamtzahl aller Haushalte, die einen Tarif mit bis zu 100 MBit/s oder mehr nutzen können, stieg auf über 29,5 Millionen, erklärte das Unternehmen. Mit Super Vectoring sind Datenraten von bis zu 250 MBit/s im Download und ein Upload von bis zu 40 MBit/s erreichbar. Die maximale Datenrate beim Herunterladen steigt bei einfachem Vectoring auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Kunden die Anschlüsse auch nutzen. Auf dieses Netz greift auch die Telefonica mit ihrem Angebot zurück.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10

daydreamer42 18. Aug 2019 / Themenstart

... und ein Fuß im Eiswasser ist im Schnitt auch eine angenehme Temperatur. Der...

gaym0r 16. Aug 2019 / Themenstart

Als 400 Mbit/s Kabel... Bin so froh dass ich davon weg bin. Selbst wenn die Datenrate...

gaym0r 16. Aug 2019 / Themenstart

Weil es so ist? Ist gang und gäbe große Mehrfamilienhäuser so anzubinden. "In der Regel"

Bonarewitz 16. Aug 2019 / Themenstart

1. Während die Telekom eine Ausbauverpflichtung zu jeder Milchkanne hat, ist das...

aquila_fortis 16. Aug 2019 / Themenstart

Du stellst die Aussagen zu Nachteilen von Kabel als nicht korrekt dar und jubelst DSL...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /