Abo
  • Services:
Anzeige
Envy Touchsmart Ultrabook 4 mit Windows 8
Envy Touchsmart Ultrabook 4 mit Windows 8 (Bild: HP)

SpectreXT Touchsmart und Envy Touchsmart: HP setzt auf Ultrabooks mit Multitouch und Windows 8

Envy Touchsmart Ultrabook 4 mit Windows 8
Envy Touchsmart Ultrabook 4 mit Windows 8 (Bild: HP)

Mit dem SpectreXT Touchsmart Ultrabook und dem Envy Touchsmart Ultrabook 4 kündigt HP zwei Ultrabooks mit Touchscreen an, die für Windows 8 entwickelt wurden.

Mit dem SpectreXT Touchsmart Ultrabook kündigt HP eine neue Version seines Ultrabooks SpectreXT an, das speziell auf Windows 8 zugeschnitten ist. Wie der Name verrät, verfügt das SpectreXT Touchsmart über ein Multitouch-Display mit IPS-Panel, einer Größe von 15,6 Zoll und voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Dabei ist das SpectreXT Touchsmart Ultrabook nur 17,9 mm dick und wiegt rund 2,16 kg. Wie beim SpectreXT setzt HP auch beim SpectreXT Touchsmart auf ein Metallgehäuse.

Anzeige

Das neue SpectreXT Touchsmart Ultrabook ist zudem HPs erstes Notebook, in dem Intels Thunderbolt-Technik integriert ist. Zudem kommt HPs USB-Boost-Technik zum Einsatz mit der Geräte per USB auch dann geladen werden können, wenn das Ultrabook ausgeschaltet ist. Das Ultrabook verfügt über Gigabit-Ethernet, USB 3.0 und HDMI.

  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP Envy TouchSmart Ultrabook 4
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
  • HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook
HP SpectreXT TouchSmart Ultrabook

Zudem kommt viel Intel-Technik zum Einsatz. HP listet neben aktuellen Core-Prozessoren eine mSATA-SSD mit Intels Rapid-Start-Technik, Intel Identity Protection Technology, Intel Anti-Theft Technology, Intel Smart Response und Intel Smart Connect auf. HPs eigene Coolsense-Technik sorgt für Kühlung, das HP Imagepad für präzise Bedienung mit mehreren Fingern.

Das HP SpectreXT Touchsmart Ultrabook soll im November 2012 in den USA zu Preisen ab 1.400 US-Dollar auf den Markt kommen. Angaben zur Akkulaufzeit macht HP nicht.

HP Envy Touchsmart Ultrabook 4

Auch das Envy Touchsmart Ultrabook 4 ist auf Windows 8 ausgelegt. Und auch hier setzt HP auf ein Metalldesign und ein 14-Zoll-Display mit Multitouch und HD-Auflösung. Das Envy Touchsmart Ultrabook 4 wiegt wie das SpectreXT Touchsmart rund 2,16 kg, ist aber mit 23 Millimetern deutlich dicker.

Es verfügt über eine beleuchtete Tastatur, einen Subwoofer mit Beats Audio und optional eine GPU von AMD mit 2 GByte Grafikspeicher. Das Ultrabook soll damit eine Akkulaufzeit von 8 Stunden erreichen.

Das HP Envy Touchsmart Ultrabook 4 soll in den USA zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein, einen Preis nennt HP noch nicht.

Neben diesen beiden Geräten und dem Hybrid-PC Envy x2 will HP in diesem Jahr noch weitere Notebooks, Desktops und Tablets mit Windows 8 ankündigen.


eye home zur Startseite
synoon 31. Aug 2012

Einfach nur unnötig dein Kommentar aber sorry!

Emulex 30. Aug 2012

Nun da stellt sich aber einfach die Frage der Sinnhaftigkeit. Ich spare mir eine Maus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ für Prime-Mitglieder
  2. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)
  3. (u. a. Microsoft XBO-Controller + Halo Wars 2 für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel