Spectre v2: AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Für bisherige und kommende Ryzen-Chips und die alten Bulldozer-CPUs: AMD liefert Microcode gegen Spectre-v2-Angriffe an seine Partner, Microsoft verteilt ein dazu passendes Update für Windows 10 v1709.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit Summit Ridge
Wafer mit Summit Ridge (Bild: AMD)

AMD hat neuen Microcode für aktuelle und ältere Prozessoren bereitgestellt, den Partner in ihre Mainboard-UEFIs integrieren müssen. Die Firmware-Aktualisierung schützt die Chips besser gegen Spectre-v2-Angriffe (Branch Target Injection, CVE-2017-5715). Der Microcode alleine reicht aber nicht, daher hat Microsoft das Update KB4093112 für Windows 10 v1709 alias Fall Creators Update veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. IT-Prüferin/IT-Prüfer (w/m/d) im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Kombination funktioniert für die Ryzen 2000 (Pinnacle Ridge & Raven Ridge), für die Ryzen 1000 (Summit Ridge) und für alle Bulldozer-Abkömmlinge wie die FX-8000 (Zambezi/Vishera) oder die A-Modelle mit integrierter Grafik (Trinity/Richland/Kaveri/Carrizo/Bristol Ridge). Wir können mit einem aktuellen Mainboard und einem Ryzen 7 bestätigen, dass der Schutz nun aktiv ist. Welche Hersteller ihre Platinen oder auch Notebooks wann aktualisieren, bleibt abzuwarten.

Der Microcode integriert die Indirect Branch Prediction Barrier (IBPB) als neuen CPU-Befehl, auf den das KB4093112-Update zurückgreift. Ebenfalls in der Firmware enthalten sind Indirect Branch Restricted Speculation (IBRS) und Single Thread Indirect Branch Predictor (STIBP). AMD empfiehlt, beide Befehle nicht zu verwenden (PDF), da sie recht viel Leistung kosten.

Von Meltdown (Rogue Data Cache Load, CVE-2017-5754) sind AMD-Chips laut Hersteller nicht betroffen, gegen Spectre v1 (Bounds Check Bypass, CVE-2017-5753) gibt es seit Wochen bereits Patches auf Betriebssystem-Ebene.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    09.-13.01.2023, virtuell
  2. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Für Prozessoren, die älter als die Bulldozer-Architektur von 2011 sind, hat AMD keinen neuen Microcode an Partner geliefert. Grundsätzlich von Spectre v2 betroffen sind laut Programmierleitfaden die Familien 0Fh, 11h, 12h, 14h, 15h und 16h - also auch die Athlon 64 (K8), die Phenom I und die Phenom II. Intel wiederum hat Microcode nur für Chips ab der Lynnfield- und der Sandy-Bridge-Generation veröffentlicht, die Core 2 Quad von 2008/2009 erhalten keine neue Firmware.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Glasfaser: Konkurrenz gegen Abschaltrecht des Kupfernetzes der Telekom
    Glasfaser
    Konkurrenz gegen Abschaltrecht des Kupfernetzes der Telekom

    Noch ist die Telekom weit davon entfernt, ihr Kupfernetz abschalten zu können. Doch erste Planungen laufen und die Konkurrenz stellt Forderungen.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /