• IT-Karriere:
  • Services:

SpaceX: Unbemanntes Schiff fängt Raketenteil

Nach mehreren Misserfolgen hat es das Raumfahrtunternehmen SpaceX zum zweiten Mal geschafft, ein Teil der Rakete Falcon 9 aufzufangen - ein wichtiger Schritt für die Wiederverwertung

Artikel veröffentlicht am ,
Ins Netz gegangen: Ms. Tree fängt Raketenteil
Ins Netz gegangen: Ms. Tree fängt Raketenteil (Bild: SpaceX/Screenshot: Golem.de)

Schiff fängt Teil aus dem Weltraum: Mit einem Netz hat das Schiff Ms. Tree auf dem Atlantik ein Teil der Nutzlastverkleidung einer Falcon-9-Trägerrakete aufgefangen. Die Rakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX hatte einen Satelliten in die Umlaufbahn gebracht.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München
  2. Hays AG, Hamburg

Das Teil der Nutzlastverkleidung glitt an einem Fallschirm in Richtung Erde. Über dem Deck des Schiffs ist ein großes Netz gespannt. Darin wurde das Raketenteil aufgefangen, wie auf einem Video zu sehen ist, das SpaceX-Chef Elon Musk auf Twitter veröffentlicht hat. Ms. Tree ist ein unbemanntes Schiff.

Die Nutzlastverkleidung von SpaceX besteht aus zwei Teilen und schützt die Nutzlast, in dem Fall den Satelliten, beim Aufstieg in der Atmosphäre. Um den Satelliten abzusetzen, werden die beiden Teile der Verkleidung abgeworfen und fallen auf die Erde.

Die Verkleidungsteile von anderen Raketen verglühen entweder oder werden beim Auftreffen im Meer zerstört. SpaceX hingegen hat vor einigen Jahren ein Programm gestartet, um wenigstens ein Teil der Verkleidung zu bergen und wiederzuverwenden. Immerhin kosten die beiden Hälften einer Verkleidung zusammen rund 6 Millionen US-Dollar.

Um eine Verkleidungshälfte im Weltall zu stabilisieren und kontrolliert zur Erde zurückkehren zu lassen, wird sie mit kleinen Raketentriebwerken und steuerbaren Fallschirmen ausgestattet. Anfang 2017 ließ SpaceX erstmals eine Hälfte im Meer wassern und barg sie später.

Die Verkleidung von Ms. Tree auffangen zu lassen, misslang jedoch mehrfach und sie ging unter. Ende Juni dieses Jahres gelang es zum ersten Mal, dass Ms. Tree die Verkleidung fing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...
  3. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...
  4. 50€-Gutschein für 44€

idiotikum 09. Aug 2019

Hier für mich nicht ganz sichtbar: wird der Fallschirm abgetrennt und landet in Meer oder...

sadan 08. Aug 2019

Zum jetzigen ereignis finde ich auch nichts. Aber schon früher war das teil unbemannt...

MichelZ 07. Aug 2019

Und eine Ankündigung für ein Programm zur Wiedervwendendung der Ersten stufe ist jetzt...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
    •  /