Abo
  • Services:

SpaceX: Falcon-9-Rakete bei Test auf Startrampe explodiert

Eine Falcon-9-Rakete ist zwei Tage vor dem geplanten Start bei einem Test auf der Startrampe explodiert. Die Ursache des Unglücks steht noch nicht fest. Es werden keine Verletzten gemeldet. Update: Video.

Artikel veröffentlicht am ,
Feuerball der Explosion einer Falcon 9 Raketen bei einem Test zwei Tage vor dem Start
Feuerball der Explosion einer Falcon 9 Raketen bei einem Test zwei Tage vor dem Start (Bild: Screenshot/Frank Wunderlich-Pfeiffer)

Zwei Tage vor dem geplanten Start des Satelliten Amos-6, ist die Trägerrakete bei einem Test auf der Startrampe explodiert. SpaceX führt vor jedem Start einen Triebwerkstest durch, in dem alle neun Merlin-1D-Triebwerke der Rakete gezündet werden. Die Explosion ereignete sich nach unterschiedlichen Angaben wenige Minuten vor dem geplanten Test.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Die Rakete wird mit Kerosin und unterkühltem Sauerstoff betrieben. Die Triebwerke werden dabei durch eine selbstentzündliche Mischung aus Triethylboran und Triethylaluminium gezündet.

Bei der Explosion wurde auch der Satellit Amos-6 der Firma Spacecom zerstört. Schon vor dem Start hatte die Internet.org Initiative von Facebook die 36 Ka-Band Transmitter des Satelliten gemietet, um Internetverbindungen in afrikanischen Ländern zur Verfügung zu stellen. Die 39 Ku-Band Transmitter des Satelliten sind für die Zwecke von Spacecom reserviert.

Eine Liveübertragung vom Kennedy Space Center zeigt Rauchschwaden des brennenden Kerosins.

Nachtrag vom 1. September 2016, 16:30 Uhr

In einer früheren Version haben wir geschrieben, dass es sich um eine Explosion auf dem Teststand gehandelt habe. Das stimmt nicht: Die Explosion fand während eines Tests auf der Startrampe statt. Wir haben den Artikel entsprechend korrigiert. Zudem hat SpaceX mittlerweile mitgeteilt, dass der 200 Millionen US-Dollar teure Satellit bei der Explosion verloren gegangen sei.

Nachtrag vom 1. September 2016, 19:25 Uhr

Inzwischen ist ein Video von der Explosion auf Youtube aufgetaucht. Sie begann im Bereich der zweiten Stufe. Die Ursache ist nach Aussagen von SpaceX noch unklar.

Nachtrag vom 1. September 2016, 20:50 Uhr

Ergänzung zum Satelliten, der auch für Facebooks Internet.org Initiative dienen sollte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (Prime Video)
  3. ab je 2,49€ kaufen

603k 06. Sep 2016

https://youtu.be/HXqG-R8O39g Das stimmt. Bei 1/250facher Wiedergabe sieht man aber, dass...

Vögelchen 02. Sep 2016

Das hat Deutschland auf dem zukünftigen globalen Markt mit seiner ständigen Miesmacherei...

Vögelchen 02. Sep 2016

Die werden vermutlich lackiert sein, weil Edelstahl sich hier kaum lohnt. Nach einer...

marceljahnke.b.sc 02. Sep 2016

Das Problem ist, um die Ladung auf die Rakete zu laden (die Ladung wird in der Spitze...

Frank... 01. Sep 2016

Bis zum letzten Jahr hat SpaceX die Raketen ohne Nutzlast getestet. Das haben sie wegen...


Folgen Sie uns
       


Threadripper 2990WX - Test

Wir testen den Ryzen Threadripper 2990WX, den ersten 32-Kern-Prozessor für High-End-Desktops. In Anwendungen wie Blender oder Raytracing ist er unschlagbar schnell, bei weniger gut parallisierter Software wie Adobe Premiere oder x265 wird er aber von Intels ähnlich teurem Core i9-7980XE überholt.

Threadripper 2990WX - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /