Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook macht Geschichten langfristig sichtbar.
Facebook macht Geschichten langfristig sichtbar. (Bild: Facebook)

Soziales Netzwerk: Speichern zum Späterlesen bei Facebook

Facebook hat eine neue Funktion angekündigt, die gegen die Schnelllebigkeit des Netzwerks gerichtet ist. In Kürze sollen Anwender interessante Geschichten oder Einträge in der Timeline für später sichern können.

Anzeige

Facebook hat eine Speicherfunktion für sein soziales Netzwerk angekündigt. Mit der neuen Funktion können die Facebook-Mitglieder nun etwa Links zu interessanten Geschichten speichern und geräteübergreifend wieder aufrufen. Die Funktion kommt vor allem den Anwendern zugute, denen Facebook zu schnelllebig ist und die nicht immer jeden Link sofort verfolgen können.

Viele Elemente der Timeline können gespeichert werden. Orte etwa, deren Besuch sich lohnen könnte, oder auch Links zu externen Publikationen sowie Musik. Damit die gespeicherten Elemente nicht vergessen werden, werden sie gelegentlich in die Ansicht des Newsfeeds eingebunden.

  • Facebook kann Orte, Links und auch Videos speichern. (Bild: Facebook)
  • Die gespeicherten Elemente sind über die Seitenleiste verfügbar. (Bild: Facebook)
  • Ab und an erinnert Facebook den Anwender an gespeicherte Einträge. (Bild: Facebook)
Facebook kann Orte, Links und auch Videos speichern. (Bild: Facebook)

Die Speichern-Funktion will Facebook innerhalb der nächsten Tage freischalten, zunächst für die Android- und iOS-Clients sowie die reguläre Webansicht. Wann andere Clients folgen, hat Facebook noch nicht verraten. Auch nicht, ob für die mobilen Apps ein Update erforderlich ist.


eye home zur Startseite
kman 22. Jul 2014

Ach, das tun die doch sowieso. Aber ich wüsste echt nicht welche der "interessanten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Packsize GmbH, Herford (Home-Office)
  4. Caesar & Loretz GmbH, Hilden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  2. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  3. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  4. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  5. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  6. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  7. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  8. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  9. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  10. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Wer lesen kann ist klar im Vorteil (Android...

    TelosNox | 15:00

  2. Re: "quetscht sich ein auto in die kolonne..."

    deserr | 15:00

  3. Re: Kann mir jemand die Wahl erklären...

    Xar | 14:59

  4. Re: Zielgruppe wird durchaus erreicht

    Wiggy | 14:57

  5. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    ArcherV | 14:56


  1. 14:46

  2. 14:05

  3. 13:48

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 12:02

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel