Soziales Netzwerk: Mehr Musik für Facebook

Facebook will mehr Musik in sein soziales Netzwerk einbinden. Durch eine Zusammenarbeit mit der Musikindustrie können Nutzer in Zukunft ihre Videos mit Songs unterlegen. Bereits verteilt wird eine neue Playback-Funktion, die Nutzer in den Livevideos verwenden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf eine Playback-Funktion haben Facebook-Nutzer sicherlich lange gewartet.
Auf eine Playback-Funktion haben Facebook-Nutzer sicherlich lange gewartet. (Bild: Facebook)

Facebook soll in Zukunft mehr Musik beinhalten: Wie das soziale Netzwerk in einem Blog-Post bekannt gegeben hat, wird es für Nutzer künftig verschiedene Möglichkeiten geben, ihre Aktivitäten mit Musik zu untermalen.

Stellenmarkt
  1. Web Analyst & Tracking Manager (m/w/d)
    Stage Entertainment GmbH, Hamburg
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
Detailsuche

Facebook arbeitet nach eigenen Angaben mit verschiedenen Labels zusammen, um es Nutzern zu ermöglichen, ihre Videos mit Musikstücken zu unterlegen. Beim Hochladen der Videos sollen User die Lieder hinzufügen können. Wie genau das ablaufen soll, beschrieb Facebook noch nicht - ob beispielsweise Songs aus einer Liste ausgewählt werden können oder selbst als Datei hochgeladen werden.

Facebook zufolge wird die Funktion aktuell in ausgesuchten Regionen getestet. Einen genauen Zeitplan, wann sie für alle Nutzer erhältlich sein werde, teilte das Unternehmen noch nicht mit. Im Blogbeitrag wird von einer baldigen Markteinführung gesprochen.

Bereits verteilt wird eine zweite neue Funktion mit Musikbezug: Lip Sync Live. Künftig können Facebook-Nutzer eine Liveübertragung starten und dabei die Lippen zu einem ausgewählten Lied bewegen. Diese Playback-Videos werden zudem mit optischen Effekten untermalt.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.02.2023, virtuell
  2. Grundlagen für Virtual Reality mit Unreal Engine: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Lieder lassen sich aus einer Liste auswählen. Unter anderem sollen Stücke von Guns N'Roses, Ed Sheeran oder Drake verfügbar sein. Die Lip-Sync-Option wird vor dem Start des Livevideos ausgewählt, in der gleichen Auswahl, in der aktuell unter anderem Masken aktiviert werden können.

Auf unseren Redaktionsgeräten können wir die Playback-Funktion noch nicht verwenden. Es ist indes normal, dass solche Updates die Nutzer in Wellen erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entlassungen bei Tech-Unternehmen
Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind

Das Jahr ist von Massenentlassungen bei Tech-Unternehmen geprägt. Wir haben per Open Data analysiert, welche Branchen das besonders betrifft.
Von Felix Uelsmann

Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind
Artikel
  1. Mydlink Home: D-Link macht Smart-Home-Geräte unbrauchbar
    Mydlink Home
    D-Link macht Smart-Home-Geräte unbrauchbar

    D-Link wird in Kürze alle Clouddienste für eine Reihe verschiedener Smart-Home-Geräte einstellen und diese quasi unbrauchbar machen.

  2. Jetzt 50 Prozent bei IT-Workshops sparen!
     
    Jetzt 50 Prozent bei IT-Workshops sparen!

    Nur noch bis Mittwoch: Workshops, E-Learning-Kurse, Coachings und vieles mehr zum halben Preis! Jetzt zuschlagen und den Preisvorteil nutzen!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. X90 Pro Plus: Erstes Smartphone mit Snapdragon 8 Gen2 kommt von Vivo
    X90 Pro Plus
    Erstes Smartphone mit Snapdragon 8 Gen2 kommt von Vivo

    Das Vivo X90 Pro Plus kommt mit Qualcomms neuem Top-SoC, einem 1-Zoll-Kamerasensor und UFS 4.0. Der Preis liegt umgerechnet bei 875 Euro.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Cyber Week • LG OLED TVs (2022) über 50% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /