• IT-Karriere:
  • Services:

Soziales Netzwerk: Facebook testet frei verschiebbare Videos

Videos schauen und zur selben Zeit durch den Newsfeed scrollen: Facebook testet eine Funktion, die das ermöglicht. Das Unternehmen will gleichzeitig mehr exklusive Video-Inhalte.

Artikel veröffentlicht am ,
Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook
Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

Facebook testet Funktionen, die sich in der Entwicklung befinden, öfter mal bei einem kleinen Kreis seiner Nutzer. Wenige Zeit später werden die Funktionen dann meist für alle Mitglieder des Netzwerks eingeführt. Derzeit können manche Nutzer laut TheNextWeb Videos im Newsfeed auf mobilen Geräten verkleinern und weiter durch die Beiträge scrollen.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld

Diese Funktion gibt es auch bei Youtube. Floating-Videos heißt das. Anders als bei Youtube soll bei Facebook das Video aber beliebig auf dem Bildschirm platziert werden können. Durch einen Klick auf den Verkleinern-Button rutscht das Video automatisch in die linke untere Ecke des Bildschirms. Von dort aus kann es überall positioniert werden, während der Inhalt weiter angezeigt wird.

Entdeckt hatte den Test Facebook-Nutzer Adam Haworth, der ein Bild twitterte, das die Funktion zeigt.

Facebook will exklusive Inhalte

Videos haben für Facebook eine große Bedeutung. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass das Unternehmen künftig Videoproduzenten für exklusive Inhalte am Werbeumsatz beteiligen wolle. Die Werbeeinnahmen sollen ähnlich wie bei Youtube aufgeteilt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 09. Jul 2015

mit ad blocker nicht. gibt immer 1 von 10 leuten oder so die alles posten was ihnen in...

x64 08. Jul 2015

Ich habe die Funktion auch, aber nur auf der Desktop-Seite mit dem Flashplayer. Meinen...


Folgen Sie uns
       


Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten

Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
Crysis Remastered im Technik-Test
But can it run Crysis? Yes!

Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
  2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
  3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /