Abo
  • Services:
Anzeige
Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook
Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

Soziales Netzwerk: Facebook testet frei verschiebbare Videos

Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook
Testet Bild-in-Bild-Funktion: Facebook (Bild: Robyn Beck/AFP/Getty Images)

Videos schauen und zur selben Zeit durch den Newsfeed scrollen: Facebook testet eine Funktion, die das ermöglicht. Das Unternehmen will gleichzeitig mehr exklusive Video-Inhalte.

Anzeige

Facebook testet Funktionen, die sich in der Entwicklung befinden, öfter mal bei einem kleinen Kreis seiner Nutzer. Wenige Zeit später werden die Funktionen dann meist für alle Mitglieder des Netzwerks eingeführt. Derzeit können manche Nutzer laut TheNextWeb Videos im Newsfeed auf mobilen Geräten verkleinern und weiter durch die Beiträge scrollen.

Diese Funktion gibt es auch bei Youtube. Floating-Videos heißt das. Anders als bei Youtube soll bei Facebook das Video aber beliebig auf dem Bildschirm platziert werden können. Durch einen Klick auf den Verkleinern-Button rutscht das Video automatisch in die linke untere Ecke des Bildschirms. Von dort aus kann es überall positioniert werden, während der Inhalt weiter angezeigt wird.

Entdeckt hatte den Test Facebook-Nutzer Adam Haworth, der ein Bild twitterte, das die Funktion zeigt.

Facebook will exklusive Inhalte

Videos haben für Facebook eine große Bedeutung. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass das Unternehmen künftig Videoproduzenten für exklusive Inhalte am Werbeumsatz beteiligen wolle. Die Werbeeinnahmen sollen ähnlich wie bei Youtube aufgeteilt werden.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 09. Jul 2015

mit ad blocker nicht. gibt immer 1 von 10 leuten oder so die alles posten was ihnen in...

x64 08. Jul 2015

Ich habe die Funktion auch, aber nur auf der Desktop-Seite mit dem Flashplayer. Meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, München
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. RheinEnergie AG, Köln
  4. spectrumK GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  2. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro

  3. Watson

    IBMs Supercomputer stellt sich dumm an

  4. Techbold

    Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

  5. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  6. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  7. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  8. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  9. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst

  10. Neuronales Netzwerk

    Algorithmus erstellt 3D-Gesichtsmodell aus einzelnem Foto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Skynet

    Seismoid | 15:02

  2. Re: Schlechte Entwicklung ...

    luarix | 15:00

  3. Re: Lebensechte 3D Avatare in real-time in Aussicht

    My1 | 14:57

  4. Re: Cloud! Docker! KI! VR!!!

    Skankhunt42 | 14:57

  5. Re: woher hat der CCC die Code-Basis des Programms?

    nachgefragt | 14:56


  1. 15:12

  2. 15:00

  3. 14:00

  4. 13:59

  5. 13:20

  6. 13:10

  7. 12:52

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel