Abo
  • Services:

Soziales Netzwerk: Facebook soll neue TV-Shows planen

Das soziale Netzwerk Facebook will sein Videoangebot ausbauen und eigene Shows anbieten, die an TV-Programme erinnern sollen. Das Unternehmen dürfte den Videomarkt als lohnenswerte Werbeplattform sehen - Youtube hat gerade erst eigene neue Shows angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook will sein Video-Angebot  verbessern und eigene Shows bringen.
Facebook will sein Video-Angebot verbessern und eigene Shows bringen. (Bild: Thomas Coes/AFP/Getty Images)

Facebook soll Insidern zufolge planen, im Juni 2017 eigene Shows über das soziale Netzwerk zu veröffentlichen, die an TV-Sendungen erinnern. Das schreibt Business Insider unter Berufung auf Personen, die mit den Plänen vertraut sind, aber anonym bleiben wollen.

Rund zwei Dutzend Shows für den Anfang geplant

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Zu Beginn soll es rund zwei Dutzend Shows geben, die sich in zwei Segmente unterteilen: längere, teurere Sendungen und kurze, günstiger zu produzierende Shows, die zwischen fünf und zehn Minuten lang sein sollen. Die Videos sollen über die Videoleiste in der Facebook-App abrufbar sein.

Laut Business Insider sollen mehrere Quellen als Beispiel für den Umfang der teureren Shows Sendungen wie "House Of Cards" genannt haben. Netflix' Serie über einen fiktiven US-Präsidenten gehört seit Jahren zu einer der erfolgreichsten Shows im Streaming-Fernsehen. Als Beispiel für das kürzere Programm wird eine VR-Dating-Show genannt.

Hollywood-Prominente sollen dabei sein

Facebook soll bereits einige A-Prominente aus Hollywood für sein Vorhaben gewonnen haben, wobei nicht bekannt ist, um wen es sich handelt. Bei seinen Videoproduktionen sei Facebook besonders an Shows für Teenager interessiert, heißt es bei Business Insider. Damit wolle das Netzwerk dem Konkurrenten Snapchat entgegentreten.

Die Videos sollen allen Facebook-Nutzern zur Verfügung stehen und durch Werbung finanziert werden. Die Werbeclips sollen das Video unterbrechen und nicht am Anfang gezeigt werden.

Konkurrenz durch neue Youtube-Shows

Youtube hat Facebook mit seinen jüngst vorgestellten Plänen zu neuen Shows unter Druck gesetzt. Wie das Videoportal Anfang Mai 2017 mitteilte, wurden einige bekannte Persönlichkeiten für neue Shows gewonnen - unter anderem Ellen DeGeneres, Katy Perry, Ludacris und Demi Lovato. Die neuen Shows sollen nicht mehr innerhalb des Bezahlprogramms Youtube Red zu sehen sein, sondern werbefinanziert werden und so allen Nutzern zur Verfügung stehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

MickeyKay 08. Mai 2017

Och, das habe ich schon vor über 20 Jahren (1996 um genau zu sein) prognostiziert, weil...

Umaru 07. Mai 2017

In Idiocracy würde ich gerne leben. Da sind die Frauen wenigstens willig und würden mir...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /