• IT-Karriere:
  • Services:

Soziales Netzwerk: Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer

Facebook hat die Grenze von einer Milliarde Nutzern überschritten. Das gab der Gründer des sozialen Netzwerks, Mark Zuckerberg, bekannt. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist somit jeder Siebte bei Facebook.

Artikel veröffentlicht am ,
Soziales Netzwerk: Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer
(Bild: Ed Jones/AFP/Getty Images)

Eine Milliarde Menschen nutzen das soziale Netzwerk Facebook aktiv. Das teilte Gründer Mark Zuckerberg in einer Stellungnahme mit. "Dabei zu helfen, dass sich eine Milliarde Menschen miteinander verbinden können, ist unglaublich", schreibt Zuckerberg. Das mache ihn stolz. Zur Feier des Tages veröffentlichte das soziale Netzwerk das erste Mal in seiner Geschichte ein Werbevideo.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Rodenstock GmbH, Regen

Wenn Facebook von aktiven Nutzern spricht, dann sind das Mitglieder, die sich mindestens einmal im Monat mit einem eigenen Account bei dem sozialen Netzwerk anmelden. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist das jeder Siebte.

Im August 2012 hatte Facebook noch 955 Millionen aktive Nutzer gezählt. Die Zahl der täglichen aktiven Nutzer dürfte um einiges geringer ausfallen. Anfang dieses Jahres lag sie bei 552 Millionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)

Marvin.R 06. Okt 2012

Als ich in China war kam ich nicht auf FB. Ich musste über unseren Rechner Zuhause gehen...

violator 05. Okt 2012

Dann bitte das auch hier im Forum machen. Golem braucht man schliesslich auch nicht zum...

violator 05. Okt 2012

"man" oder nur der technisch versierte, der sich auch mit der Materie auskennt?

johnmcwho 05. Okt 2012

Dann wird man sehen es sind unter 1 mill., warum ganz einfach klar sind so viel fürs...

Eheran 04. Okt 2012

Rechnen wir doch mal nach: Von den 82mio Deutschen kann man getrost abziehen²: 8Mio...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /