Abo
  • Services:

Soziales Netzwerk: Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer

Facebook hat die Grenze von einer Milliarde Nutzern überschritten. Das gab der Gründer des sozialen Netzwerks, Mark Zuckerberg, bekannt. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist somit jeder Siebte bei Facebook.

Artikel veröffentlicht am ,
Soziales Netzwerk: Facebook hat 1 Milliarde aktive Nutzer
(Bild: Ed Jones/AFP/Getty Images)

Eine Milliarde Menschen nutzen das soziale Netzwerk Facebook aktiv. Das teilte Gründer Mark Zuckerberg in einer Stellungnahme mit. "Dabei zu helfen, dass sich eine Milliarde Menschen miteinander verbinden können, ist unglaublich", schreibt Zuckerberg. Das mache ihn stolz. Zur Feier des Tages veröffentlichte das soziale Netzwerk das erste Mal in seiner Geschichte ein Werbevideo.

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. COPA Systeme GmbH & Co. KG, Wesel

Wenn Facebook von aktiven Nutzern spricht, dann sind das Mitglieder, die sich mindestens einmal im Monat mit einem eigenen Account bei dem sozialen Netzwerk anmelden. Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen ist das jeder Siebte.

Im August 2012 hatte Facebook noch 955 Millionen aktive Nutzer gezählt. Die Zahl der täglichen aktiven Nutzer dürfte um einiges geringer ausfallen. Anfang dieses Jahres lag sie bei 552 Millionen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. 20,49€
  3. 34,49€
  4. (-80%) 11,99€

Marvin.R 06. Okt 2012

Als ich in China war kam ich nicht auf FB. Ich musste über unseren Rechner Zuhause gehen...

violator 05. Okt 2012

Dann bitte das auch hier im Forum machen. Golem braucht man schliesslich auch nicht zum...

violator 05. Okt 2012

"man" oder nur der technisch versierte, der sich auch mit der Materie auskennt?

johnmcwho 05. Okt 2012

Dann wird man sehen es sind unter 1 mill., warum ganz einfach klar sind so viel fürs...

Eheran 04. Okt 2012

Rechnen wir doch mal nach: Von den 82mio Deutschen kann man getrost abziehen²: 8Mio...


Folgen Sie uns
       


Nike Adapt BB ausprobiert

Nikes neue Basketballschuhe Adapt BB schnüren sich automatisch zu, was in unserem Praxistest sehr gut funktioniert.

Nike Adapt BB ausprobiert Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /