Abo
  • Services:
Anzeige
Die Facebook-Unternehmensseite
Die Facebook-Unternehmensseite (Bild: Facebook)

Soziales Netzwerk: Facebook bestätigt Promi-Seiten

Die Facebook-Unternehmensseite
Die Facebook-Unternehmensseite (Bild: Facebook)

Weißes Häkchen auf blauem Hintergrund: Seiten prominenter Personen und Unternehmen bekommen bei Facebook ein Echtheitszertifikat. Damit will das Unternehmen gegen Fake-Seiten vorgehen.

Bei Facebook ist es schwierig geworden, echte Unternehmensseiten zu erkennen. Bei der Suche nach einer Seite erhält der Nutzer oft mehrere Ergebnisse. Nur die Anzahl der Fans ist bisher ein Indikator für die Echtheit einer Seite. Eine Garantie gibt es aber nicht.

Anzeige

Das will Facebook jetzt ändern. Das Unternehmen hat damit begonnen, die Seiten von Promis und Unternehmen zu kennzeichnen. Neben dem Namen der Seite zeigt Facebook ein Symbol an, das für die Echtheit des Profils steht. Das Symbol besteht aus einem weißen Häkchen auf blauem Hintergrund. Als erstes hat das Unternehmen seine eigene Seite bestätigt.

Mit der Verifizierung "können die Menschen auf Facebook sich leichter vergewissern, dass sie mit authentischen Personen und Unternehmen interagieren", schreibt das Unternehmen. In den kommenden Tagen werde Facebook Seiten automatisch verifizieren, "bei denen das Risiko, dass sie dupliziert werden, am höchsten ist". Nach welchen Regeln die automatische Verifizierung erfolgt, gibt das Unternehmen nicht bekannt. Nutzer können falsche Seiten weiterhin melden.

Nutzer kennen die Verifizierung von anderen Netzwerken wie Google+ und Twitter. Bei Google+ besteht das Zeichen aus einem Wappen und einem Häkchen. Das Symbol bei Twitter ist ebenfalls ein weißes Häkchen auf blauem Hintergrund.

Auch Twitter hatte die Verifizierung 2009 eingeführt, um gegen Fake-Accounts vorzugehen. Zuerst wurden Accounts von Prominenten gekennzeichnet, später konnten sich auch Unternehmen verifizieren lassen.


eye home zur Startseite
sha (Golem.de) 30. Mai 2013

Danke für den Hinweis. Jetzt wurde aus dem Pfeil ein Häkchen.:) Grüße, Steve Haak

layer8 30. Mai 2013

für mich sieht das wie ein "check" Häkchen aus, oder bin ich heute schon auf Freitagtrip...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    countzero | 05:49

  3. Re: uPlay

    Neonen | 05:45

  4. Re: "Versemmelt"

    Flogs | 05:42

  5. Re: Bei PHP ..

    Gamma Ray Burst | 05:21


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel