Abo
  • Services:
Anzeige
Dispora ist in Version 0.4 erschienen.
Dispora ist in Version 0.4 erschienen. (Bild: diasporafoundation.org)

Soziales Netzwerk: Diaspora gibt Lebenszeichen mit neuer Version

Eine neue Version der freien Facebook-Alternative Diaspora steht bereit. Das von der Community fortgeführte Projekt bringt aber nur vergleichsweise wenige neue Funktionen.

Anzeige

Auch eineinhalb Jahre nach der Übernahme durch eine Community wird die freie und dezentrale Facebook-Alternative Diaspora aktiv weiterentwickelt. Das beweist die nun erschienene Version 0.4.0 des sozialen Netzwerks. Die neuen Funktionen fallen allerdings bescheiden aus, was an der eher geringen Anzahl an Entwicklern liegen dürfte.

So ist es Nutzern nun möglich, Abstimmungen in ihre Beiträge einzupflegen. Außerdem stehen Permalinks für Kommentare unter Beiträgen bereit, damit diese einfacher wiedergefunden werden können. Unangemessene Inhalte oder schlichter Spam können nun per Click auf ein Icon neben jedem Post an den Betreiber des Diaspora-Pods, dem sogenannten Podmin, gemeldet werden.

Darüber hinaus hat das Team viele Details der Oberfläche neu gestaltet. So lassen sich die Benachrichtigungen einfacher sortieren und verwalten. Die mobile Ansicht vereinfacht das Klicken auf Icons, die Suche und den Zugriff auf verschiedene Seiten des Netzwerkes.

Die meisten der Änderungen entfallen aber auf das Beheben von Fehlern und die Umstrukturierung des grundlegenden Codes. So ist ungenutzter Code entfernt worden, die Hilfe-Seiten verwenden Backbone.js und Benachrichtigungen; Bookmarklets sowie einige weitere Teile sind auf Bootstrap portiert worden. Als Content Delivery Network (CDN) setzt Diaspora nun nicht mehr auf die Dienste von Google, sondern verwendet stattdessen jene von JQuery. Weitere Änderungen finden sich in einer Liste auf Github.

Eine Installationsanleitung für den Betrieb eines eigenen Diaspora-Servers, eines Pods, finden sich im Wiki des Projekts.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 26. Jun 2014

Hängt man dann eigentlich auf dem einen Pod fest, oder findet eine Art Sync zwischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Microwave2000 | 18:02

  2. Re: "Tesla hat vor einigen Jahren ausgerechnet...

    FlorianP | 18:00

  3. Re: Ja? Wieso funktioniert dann mein Edge und die...

    elf | 17:51

  4. Re: MS-DOS 6.22

    Test_The_Rest | 17:50

  5. Re: History repeats itself

    George99 | 17:49


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel