Abo
  • Services:
Anzeige
Apps von sozialen Netzwerken auf einem Smartphone
Apps von sozialen Netzwerken auf einem Smartphone (Bild: Jason Howie/Flickr/CC BY 2.0)

Mit Tumblr bloggt es sich einfach

Anzeige

Tumblr ist ein Mix aus Bloggingplattform und sozialem Netzwerk. Nutzer können Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links sowie Video- und Audiodateien veröffentlichen. Tumblr wurde 2007 in den USA gegründet und gehört seit Mai 2013 zu Yahoo.

Das Netzwerk hat im Sommer 2014 fast 200 Millionen Blogs mit mehr als 83 Milliarden Beiträgen gehostet. Auf Tumblr können Inhalte veröffentlicht und Beiträge anderer Nutzer geteilt werden. Letzteres wird Reblogging genannt.

Tumblr-Nutzer können sich gegenseitig folgen und Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren. Diese Inhalte können sie auf ihrem eigenen Blog sichtbar machen.

Die Fotos sollten den Nutzern gehören

Mashable berichtete im vergangenen Jahr, dass Tumblr seine Milliarden Nutzerfotos für kommerzielle Zwecke analysiere. Es gebe zwar keine Überlegungen, die Daten für die Schaltung zielgerichteter Werbung zu verwenden, sagte Tumblr-Manager T.R. Newcomb damals, aber die Informationen sollten Werbekunden dabei helfen, ihre Wahrnehmung in sozialen Netzwerken besser zu verstehen.

Tumblr hatte im Jahr 2013 eine Sicherheitslücke, die iOS-Anwender betraf. Die entsprechenden Nutzer forderte der Dienst auf, ihre Passwörter zu ändern. Kaspersky vermutete damals, dass das Problem darin gelegen habe, dass Tumblr keine Verschlüsselung beim Einloggen der App-Anwender verwendete. Bei jedem Nutzer, der sich über WLAN bei dem Dienst angemeldet habe, hätten Angreifer die Zugangsdaten ausspionieren können.

Eine Alternative zu Wordpress

Für Blogger, die schnell und ohne Hürden bloggen wollen, ist Tumblr geeignet. Neben Wordpress und Googles Blogger bietet Tumblr alles, was man zum schnellen Publizieren von Inhalten braucht.

Einschränkungen bei der Gestaltung gibt es allerdings. Die eigene Tumblr-Seite können Nutzer nicht wie bei Wordpress oder bei selbst programmierten Seiten bis ins kleinste Detail selbst gestalten. Das Folgen anderer Nutzer und das komfortable Rebloggen fremder Inhalte auf der eigenen Seite machen Tumblr aber zu einer komfortablen Alternative zu anderen Bloganbietern.

 Kreativ sein mit VineFacebook gefällt Milliarden Nutzern 

eye home zur Startseite
mcnesium 21. Apr 2015

Genau wie verteilte Mailserver keinen Sinn machen, he? ok, die meisten setzen heutzutage...

herzmeister 10. Mär 2015

Anscheinend ist das wohl nicht rübergekommen, was ich sagen wollte. Nochmal, *ein* Pod...

motzerator 08. Mär 2015

Der Vorteil von Sozialen Netzwerken liegt doch auf der Hand: 1. Fahrtzeit- und...

motzerator 08. Mär 2015

Ebenfalls vergessen wurden Gayromeo/Planetromeo, das eine Mischung aus Datingplattform...

Zeitvertreib 06. Mär 2015

Wenn ich finde der Tag hat sich genug Mühe gegeben mich mit an Bord zu holen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Staatsbibliothek, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. socoto gmbh & co. kg, Köln, Trier


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 15,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Essential Phone

    Android-Gründer zeigt eigenes Smartphone

  2. Kaby Lake Refresh

    Intels 8th Gen legt über 30 Prozent zu

  3. Colossal Cave

    Finalversion von erstem Textadventure ist Open Source

  4. TVS-882ST3

    QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

  5. Asus Zenbook Flip S im Hands On

    Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

  6. Project Zero

    Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

  7. GPS Share

    Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

  8. Net-Based LAN Services

    T-Systems bietet WLAN as a Service ab Juni

  9. Angacom

    Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

  10. XYZprinting Nobel 1.0a im Test

    Wie aus einem Guss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  1. Re: Frage mich wer sich so binden will?

    plutoniumsulfat | 15:11

  2. Re: Wenn die Plattformen gleichwertig sein sollen...

    Trollversteher | 15:11

  3. Re: Ein Auto steht 22h am Tag irgendwo rum

    Stefan99 | 15:08

  4. Wellenlänge und Parametereinstellungen möglich?

    wd.meyer | 15:08

  5. Re: Und wozu...

    /lib/modules | 15:05


  1. 15:07

  2. 14:39

  3. 14:20

  4. 14:08

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:09

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel