Abo
  • Services:
Anzeige
Apps von sozialen Netzwerken auf einem Smartphone
Apps von sozialen Netzwerken auf einem Smartphone (Bild: Jason Howie/Flickr/CC BY 2.0)

Mit Tumblr bloggt es sich einfach

Anzeige

Tumblr ist ein Mix aus Bloggingplattform und sozialem Netzwerk. Nutzer können Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links sowie Video- und Audiodateien veröffentlichen. Tumblr wurde 2007 in den USA gegründet und gehört seit Mai 2013 zu Yahoo.

Das Netzwerk hat im Sommer 2014 fast 200 Millionen Blogs mit mehr als 83 Milliarden Beiträgen gehostet. Auf Tumblr können Inhalte veröffentlicht und Beiträge anderer Nutzer geteilt werden. Letzteres wird Reblogging genannt.

Tumblr-Nutzer können sich gegenseitig folgen und Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren. Diese Inhalte können sie auf ihrem eigenen Blog sichtbar machen.

Die Fotos sollten den Nutzern gehören

Mashable berichtete im vergangenen Jahr, dass Tumblr seine Milliarden Nutzerfotos für kommerzielle Zwecke analysiere. Es gebe zwar keine Überlegungen, die Daten für die Schaltung zielgerichteter Werbung zu verwenden, sagte Tumblr-Manager T.R. Newcomb damals, aber die Informationen sollten Werbekunden dabei helfen, ihre Wahrnehmung in sozialen Netzwerken besser zu verstehen.

Tumblr hatte im Jahr 2013 eine Sicherheitslücke, die iOS-Anwender betraf. Die entsprechenden Nutzer forderte der Dienst auf, ihre Passwörter zu ändern. Kaspersky vermutete damals, dass das Problem darin gelegen habe, dass Tumblr keine Verschlüsselung beim Einloggen der App-Anwender verwendete. Bei jedem Nutzer, der sich über WLAN bei dem Dienst angemeldet habe, hätten Angreifer die Zugangsdaten ausspionieren können.

Eine Alternative zu Wordpress

Für Blogger, die schnell und ohne Hürden bloggen wollen, ist Tumblr geeignet. Neben Wordpress und Googles Blogger bietet Tumblr alles, was man zum schnellen Publizieren von Inhalten braucht.

Einschränkungen bei der Gestaltung gibt es allerdings. Die eigene Tumblr-Seite können Nutzer nicht wie bei Wordpress oder bei selbst programmierten Seiten bis ins kleinste Detail selbst gestalten. Das Folgen anderer Nutzer und das komfortable Rebloggen fremder Inhalte auf der eigenen Seite machen Tumblr aber zu einer komfortablen Alternative zu anderen Bloganbietern.

 Kreativ sein mit VineFacebook gefällt Milliarden Nutzern 

eye home zur Startseite
mcnesium 21. Apr 2015

Genau wie verteilte Mailserver keinen Sinn machen, he? ok, die meisten setzen heutzutage...

herzmeister 10. Mär 2015

Anscheinend ist das wohl nicht rübergekommen, was ich sagen wollte. Nochmal, *ein* Pod...

motzerator 08. Mär 2015

Der Vorteil von Sozialen Netzwerken liegt doch auf der Hand: 1. Fahrtzeit- und...

motzerator 08. Mär 2015

Ebenfalls vergessen wurden Gayromeo/Planetromeo, das eine Mischung aus Datingplattform...

Zeitvertreib 06. Mär 2015

Wenn ich finde der Tag hat sich genug Mühe gegeben mich mit an Bord zu holen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Jobware Personalberatung, Köln
  3. thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen
  4. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

  2. Xeon E3-1200 v6

    Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

  3. Future Unfolding im Test

    Adventure allein im Wald

  4. Gesichtserkennung

    FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

  5. Hasskommentare

    Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft

  6. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

  7. 22FFL-Fertigungsprozess

    Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

  8. Medion Smart Home im Test

    Viele Komponenten, wenig Reichweite

  9. Antike Betriebssysteme

    Quellcode von Unix 8, 9 und 10 veröffentlicht

  10. K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Schöne Ironie

    Tantalus | 14:54

  2. Als ob die Gesichtserkennung in Deutschland noch...

    flike | 14:53

  3. Re: Die Linken

    Trollversteher | 14:52

  4. Re: schön das da erst mal die Menschen nicht...

    ibsi | 14:52

  5. Re: Cloud oder inHouse mit der Zentrale?

    foho | 14:51


  1. 14:50

  2. 14:20

  3. 14:00

  4. 13:51

  5. 13:37

  6. 12:58

  7. 12:46

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel