Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Like auf Facebook ist schnell wieder vergessen ...
Ein Like auf Facebook ist schnell wieder vergessen ... (Bild: Manjunath Kiran/AFP/Getty Images)

Soziale Medien: Wohlfühlaktivismus statt Debattenkultur

Ein Like auf Facebook ist schnell wieder vergessen ...
Ein Like auf Facebook ist schnell wieder vergessen ... (Bild: Manjunath Kiran/AFP/Getty Images)

Internationale Protestbewegungen nutzen das Internet nur selten für inhaltliche Debatten. Stattdessen gehe es in den Diskussionen meist um organisatorische Aspekte vor Ort - und darum, sich mit einem Like besser zu fühlen.

Protestbewegungen nutzen das Internet kaum für länderübergreifende politische Debatten. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Universität Hildesheim in einer Studie, die die Rolle sozialer Medien während der weltweiten Finanzkrise untersucht hat. Die Protestbewegungen von 2011 wie etwa Occupy seien vorschnell als neues Phänomen globalen Aktivismus betrachtet worden, sagte die Politologin Marianne Kneuer. "Tatsächlich waren die Beiträge im Netz deutlich weniger transnational ausgerichtet als vermutet."

Anzeige

Auf den untersuchten Facebook- und Twitter-Seiten dominierten Kneuer zufolge organisatorische Aspekte - meist mit lokalem Bezug. Zwar gebe es auch eine Reihe sehr aktiver Nutzer, dabei handle es sich aber nur um eine kleine Gruppe von Menschen.

Stattdessen seien oft "Wohlfühlaktivisten" vorzufinden, die das Gefühl haben, Einfluss auszuüben, ohne mehr zu tun, als einer Facebook-Gruppe beizutreten. "Der Like-Button bei Facebook lädt dazu ein, sich vom Sofa oder Schreibtisch aus mit einem Klick an einer sozialen Bewegung zu beteiligen. So entsteht eine gefühlte Partizipation, die gleichwohl keine oder kaum Wirkung entfaltet", so die Studie.


eye home zur Startseite
TheUnichi 26. Jan 2016

Cybermobbing. Und das ist tatsächlich kein lustiges Thema. Für manche leider erst, wenn...

DebugErr 26. Jan 2016

Bürger Hänschen Doof liked was, und fühlt sich mit seiner Meinung wahrgenommen. Kein...

SelfEsteem 26. Jan 2016

Erstmal: Ich stimme deinem Beitrag voll und ganz zu. Nun: Ich hoere hier laut "Killing...

MrAnderson 26. Jan 2016

+1 dito Genau das ist das ist der Knackpunkt ... die Streams von FB, Twitter und Co...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BAGHUS GmbH, München
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. über Ratbacher GmbH, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 16,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    motzerator | 06:24

  2. Re: sehr clever ... MS

    quasides | 05:41

  3. Re: Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    mxrd | 05:22

  4. Re: Wie soll man das verstehen?

    GenXRoad | 04:23

  5. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel