• IT-Karriere:
  • Services:

South Park: Cool werden mit Cartman

Schätze sind in Umzugskartons statt in Truhen, und hinter der mächtigen Waffe Vibroblade verbirgt sich der Vibrator von Cartmans Mutti: South Park - Der Stab der Wahrheit will Rollenspiel und Cartoon-Klamauk verbinden. Golem.de hat sich das Spiel angeschaut.

Artikel veröffentlicht am ,
South Park - Der Stab der Wahrheit
South Park - Der Stab der Wahrheit (Bild: Ubisoft)

Unerbittlich stehen sie sich gegenüber, die zwei Parteien. Da sind die engelsgleichen Elfen mit ihren jahrtausendealten Traditionen. Und die Menschen, unter ihrem mächtigen Fürsten Cartman. Moment - Cartman? In South Park: Der Stab der Wahrheit ist es so. Da befinden sich die Bewohner der Stadt South Park im Live-Action-Role-Playing-Fieber, und während die Elfen unter Stan und Kyle antreten, steht die Fraktion der Menschen unter dem Anführer Cartman bereit zum Kampf.

Inhalt:
  1. South Park: Cool werden mit Cartman
  2. Pizzaschachtel statt Eisen

Der Spieler übernimmt die Rolle eines Neuankömmlings, der sich in dem Rollenspiel für eine der beiden Parteien entscheiden muss. Innerhalb des LARP gilt es, den Stab der Wahrheit zu finden. Aber eigentlich geht es vor allem darum, sich bei den Bewohnern von South Park als cool zu etablieren und Freunde zu finden.

  • South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit (Bilder: Ubisoft)

South Park entsteht derzeit bei Obsidian Entertainment - also einem Studio, das sonst für ernste Rollenspiele wie Dungeon Siege 3 und Fallout New Vegas bekannt ist. Außerdem sind Trey Parker und Matt Stone bei der Entwicklung beteiligt. Von ihnen stammt ein Großteil der Handlung und der Dialoge, die sie außerdem gleich noch synchronisiert haben.

Hierzulande erscheint das Spiel Mitte Dezember 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 über Ubisoft mit englischer Sprachausgabe und deutschen Untertiteln. Ob es Änderungen am Inhalt gibt, etwa bei den schon aus der TV-Serie bekannten Judenwitzen von Cartman, ist noch nicht entschieden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Pizzaschachtel statt Eisen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 375,20€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Endwickler 17. Okt 2013

Da habe ich null Ahnung und daher war das für mich einfach eine neue Information. Ich...

zenker_bln 16. Okt 2013

Quatsch, meinte 2070! Sorry!

Milestone 16. Okt 2013

Also Fallout New Vegas fand ich sogar noch besser als Teil 3.

superduper 15. Okt 2013

Da verpasst du aber viel, da hier offenbar lieber "Flipcase 4 Gewinnt" vorgestellt wird...

Anonymer Nutzer 15. Okt 2013

Das ist mir schon klar, Aber ich denke mal, dass nicht nur ein Trailer lief. Man kann...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

      •  /