Source Han Serif: Adobe und Google erstellen sprachübergreifenden Font

Ein weiterer Open-Source-Font von Google und Adobe mit zehntausenden Glyphen für CJK-Schriften soll eine einheitliche Textgestaltung für rund 1,5 Milliarden Menschen bieten. Andere Schriftsysteme wie lateinische oder kyrillische sollen problemlos integriert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Source Han Serif enthält mehr als 65.000 Glyphen.
Source Han Serif enthält mehr als 65.000 Glyphen. (Bild: Adobe)

Mit dem Noto-Font versucht Google einen Schriftsatz zu erstellen, der langfristig die gesamte Unicode-Spezifikation abbilden soll. Für seinen Dienst Typekit arbeitet Adobe ebenfalls daran, eine möglichst große Sprachvielfalt in optisch ähnlichen Schriftsätzen darstellen zu können. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben Adobe und Google in Kooperation mit weiteren Unternehmen deshalb den Open-Source-Font Source Han Serif erstellt, der auf Github verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager mit Schwerpunkt Anwendungsberatung / Stellv. Teamleiter IT (m/w/d)
    Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, Gelnhausen
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
Detailsuche

Dabei handelt es sich um das Pendant zu dem bereits 2014 veröffentlichten serifenlosen Font Source Han Sans. Beiden gemein ist, dass diese sowohl für chinesische, japanische und koreanischen (CJK) Schriften ein einheitliches Bild gewährleisten sollen und damit von rund 1,5 Milliarden Menschen vor allem in Ostasien genutzt werden sollen.

Sowohl Adobe als auch Google bezeichnen die Arbeit an dem Font als riesige Aufgabe, was sehr leicht nachzuvollziehen ist. Immerhin sind mehr als 65.000 einzelne Glyphen entstanden, die nicht nur geometrische Ähnlichkeiten aufweisen, sondern auch die Ähnlichkeiten der CJK-Schriften selbst herausstellen sollen. Laut der Sprachbeschreibung sei Source Han Serif für die Darstellung auf Displays optimiert worden und eigene sich besonders für auffallende Textelemente wie etwa Überschriften.

Für ein wirklich internationales und sprachübergreifendenes Schriftbild sollen in dem CJK-Font zudem Glyphen aus lateinischer, griechischer oder kyrillischer Schrift leicht integriert werden können, die aus der Source-Schriftfamilie abgeleitet sind. Notwendig ist dies etwa für typische Eingabesysteme oder auch für die Verwendung von Eigennamen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. Kalifornien: Autonome Fahrzeuge müssen ab 2030 emissionsfrei sein
    Kalifornien
    Autonome Fahrzeuge müssen ab 2030 emissionsfrei sein

    Kalifornien lässt ab 2030 autonome Fahrzeuge nur noch zu, wenn sie keine Abgase verursachen. Damit sollen die Verkehrsemissionen gesenkt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /