Abo
  • Services:

Sonys PS3-Nachfolger: Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt

Sony wird den Nachfolger der Playstation 3 am 20. Februar 2013 in New York vorstellen und hat entsprechende Einladungen verschickt. Auf Youtube hat Sony zudem einen kurzen Teaser veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt.
PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt. (Bild: Sony)

Sony hat für den 20. Februar 2013 nach New York zu einer großen Veranstaltung geladen, bei der es um die Playstation gehen wird. Es ist davon auszugehen, dass Sony dann den Nachfolger der Playstation 3 (PS3) vorstellen wird. Das meldet auch das Wall Street Journal, das zudem weitere Details zu der Konsole erfahren haben will.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Demnach wird der PS3-Nachfolger im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt kommen und Funktionen für Social Gaming enthalten. Zwar werde die neue Konsole auch mit neuer Hardware ausgestattet, Sony habe den Fokus bei der Entwicklung aber darauf gelegt, wie die Nutzer mit der Konsole interagieren. Auf ein optisches Laufwerk werde Sony nicht verzichten. In einigen Ländern fehle noch die notwendige Internet-Infrastruktur, um komplett auf Downloadspiele und Streaming zu setzen. Laut Wall Street Journal (WSJ) wird auch Microsofts nächste Konsole noch ein optisches Laufwerk haben.

Das WSJ bestätigt auch Gerüchte, nach denen der PS3-Nachfolger mit AMD-Chips ausgestattet ist.

Zum Namen des PS3-Nachfolgers gibt es weiterhin nur Gerüchte: Der Prototyp soll Orbis heißen, die Zahl "4" vermeide Sony. Ob Orbis aber auch der finale Name ist, ist unklar. Die Zahl "4" dürfte allerdings tatsächlich auch beim fertigen Produkt nicht auftauchen, weil sie in Teilen von Asien sehr negativ besetzt ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  3. und Vive Pro vorbestellbar

Smoffte 05. Feb 2013

Warum soll Sony damit kein Geld verdienen? Z. B. Black Ops 2 ist das Medium, welches am...

flasherle 05. Feb 2013

ja mag sein, aber meist ist doch so wenn du dir ein neues spiel gekauft hast, dann gibts...

Garius 04. Feb 2013

Nanu o.O? Kein Fallout 3 gespielt?

Seitan-Sushi-Fan 04. Feb 2013

Auf der PS4 wird Windows laufen? Woher haste die Info?

onenak 04. Feb 2013

Meinst du nicht eher 300-350¤.


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /