• IT-Karriere:
  • Services:

Sonys PS3-Nachfolger: Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt

Sony wird den Nachfolger der Playstation 3 am 20. Februar 2013 in New York vorstellen und hat entsprechende Einladungen verschickt. Auf Youtube hat Sony zudem einen kurzen Teaser veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt.
PS3-Nachfolger wird wohl am 20. Februar 2013 vorgestellt. (Bild: Sony)

Sony hat für den 20. Februar 2013 nach New York zu einer großen Veranstaltung geladen, bei der es um die Playstation gehen wird. Es ist davon auszugehen, dass Sony dann den Nachfolger der Playstation 3 (PS3) vorstellen wird. Das meldet auch das Wall Street Journal, das zudem weitere Details zu der Konsole erfahren haben will.

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Landkreis Stade, Stade

Demnach wird der PS3-Nachfolger im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt kommen und Funktionen für Social Gaming enthalten. Zwar werde die neue Konsole auch mit neuer Hardware ausgestattet, Sony habe den Fokus bei der Entwicklung aber darauf gelegt, wie die Nutzer mit der Konsole interagieren. Auf ein optisches Laufwerk werde Sony nicht verzichten. In einigen Ländern fehle noch die notwendige Internet-Infrastruktur, um komplett auf Downloadspiele und Streaming zu setzen. Laut Wall Street Journal (WSJ) wird auch Microsofts nächste Konsole noch ein optisches Laufwerk haben.

Das WSJ bestätigt auch Gerüchte, nach denen der PS3-Nachfolger mit AMD-Chips ausgestattet ist.

Zum Namen des PS3-Nachfolgers gibt es weiterhin nur Gerüchte: Der Prototyp soll Orbis heißen, die Zahl "4" vermeide Sony. Ob Orbis aber auch der finale Name ist, ist unklar. Die Zahl "4" dürfte allerdings tatsächlich auch beim fertigen Produkt nicht auftauchen, weil sie in Teilen von Asien sehr negativ besetzt ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Smoffte 05. Feb 2013

Warum soll Sony damit kein Geld verdienen? Z. B. Black Ops 2 ist das Medium, welches am...

flasherle 05. Feb 2013

ja mag sein, aber meist ist doch so wenn du dir ein neues spiel gekauft hast, dann gibts...

Garius 04. Feb 2013

Nanu o.O? Kein Fallout 3 gespielt?

Seitan-Sushi-Fan 04. Feb 2013

Auf der PS4 wird Windows laufen? Woher haste die Info?

onenak 04. Feb 2013

Meinst du nicht eher 300-350¤.


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /