• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Xperia Z5: Android-Update stellt Geräte teilweise auf Englisch um

Nach der Softwareaktualisierung ist das Betriebssystem an einigen Stellen auf einmal auf Englisch: Sony ist bei der Implementierung von Sicherheitspatches offenbar ein Fehler unterlaufen. Das Update soll bald ein Update erhalten.

Artikel von veröffentlicht am
Ein Sony Xperia Z5 (Premium)
Ein Sony Xperia Z5 (Premium) (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Dem Smartphonehersteller Sony ist beim Update auf die neue Softwareversion aktueller Xperia-Geräte ein Fehler unterlaufen. Mit der Aktualisierung werden Geräte teilweise auf englische Sprache umgestellt. Die Software mit der internen Build-Nummer 32.3.A.2.33 bringt keine neuen Funktionen, sondern soll die Android-Version 7.0 mit den Sicherheitspatches für März versorgen.

  • Sony hat die Systemsprache mit dem Update teilweise auf Englisch umgestellt. (Screenshot: Golem.de)
  • Sony hat die Systemsprache mit dem Update teilweise auf Englisch umgestellt. (Screenshot: Golem.de)
Sony hat die Systemsprache mit dem Update teilweise auf Englisch umgestellt. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Felix Böttcher GmbH & Co. KG, Köln
  2. auticon, verschiedene Standorte

Den Update-Fehler konnten wir bei einem Xperia Z5 feststellen, das über einen Mobilfunkprovider bezogen wurde. Nicht alle Bereiche des Betriebssystems sind von dem Fehler betroffen, als Systemsprache wird auch weiterhin Deutsch angezeigt. Besonders auffällig ist die Umstellung im Schnelleinstellungsmenü. Dort sind die Anzeigen etwa der verbleibenden Akkulaufzeit weiterhin auf Deutsch, die Einstellungen selbst sind jedoch in englischer Sprache beschriftet. Auch bei der Lautstärkeregelung und der Benutzung des Fingerabdrucksensors sind die Anzeigen englisch.

Sony arbeitet an einem Update für das Update

Auf Anfrage bestätigt Sony uns den Fehler. Dieser sei bekannt und solle bald behoben werden. In der Zwischenzeit sollten wir die Sprache auf dem Gerät selbst auf Deutsch einstellen, um das Problem zu lösen. Alternativ sollten wir einen Master-Reset durchführen. Eine Umstellung der Sprache hat den Fehler bei unserem Gerät allerdings nicht vollständig behoben, einige Elemente blieben weiterhin englisch. Unklar ist, ob alle Xperia-Geräte mit der Nougat-Version von Android betroffen sind oder nur Geräte der Z5-Serie.

Nach dem Update erreichen die Xperia-Geräte den Patchlevel 1. März 2017. Damit werden kritische Sicherheitslücken im WLAN-Treiber von Broadcom ebensowenig geschlossen wie Probleme mit verschiedenen Qualcomm-Geräten und dem Netzwerk-Subsystem. Andere nicht behobene Fehler in Komponenten von Mediatek und Adreno sollten Xperia-Nutzer nicht betreffen. Auch für das Patchlevel vom April mit zahlreichen kritischen Fehlern liegt bislang kein Update vor.

Sony hatte nach Veröffentlichung der Stagefright-Sicherheitslücke angekündigt, künftig monatliche Sicherheitsupdates bereitzustellen. In der Praxis hängt das Unternehmen unserer Erfahrung nach jedoch meist mehrere Monate hinterher. Auch das Update auf die Android-Version 7.0 (Nougat) hatte Sony wegen interner Probleme zunächst aufgeschoben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

casaper 20. Apr 2017

... mehr. Nach dem die mich mit ihrem "wasserdichten" Z5 mit einem "Rahmenschaden...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /